Aktuelle Bildergalerien
Apps kostenlos zur Formel 1, MotoGP, DTM und Co. jetzt im App Store Android
ANZEIGE
ANZEIGE
Besucher wirbt Besucher

Empfehlen Sie uns weiter!

Sie haben Gefallen an Motorsport-Total.com gefunden? Dann empfehlen Sie uns doch Ihren Freunden und Bekannten weiter oder verlinken Sie auf uns!
Seite weiterempfehlen
Logos und Banner
Formel-1-Newsletter

Formel-1-News in Ihr E-Mail-Fach!

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Jetzt Newsletter abonnieren
Günstige Formel-1-Tickets: F1-Karten in großer Auswahl
Motorsport-Total.com bei Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News als Vorab-Schlagzeile und die heißesten Gerüchte finden Sie ab sofort in unserem neuen Twitter-Kanal MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie natürlich ebenfalls in unseren diversen Twitter-Feeds. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Zur Motorsport auf Twitter-Übersicht
Die aktuelle Umfrage

Mit welchem Chef soll die Formel 1 in die Saison 2015 gehen?

Gerhard Berger
Flavio Briatore
Bernie Ecclestone
Christian Horner
Justin King
Niki Lauda
Luca di Montezemolo
Paul Walsh
Sacha Woodward-Hill
eine andere Person

Räikkönen besucht Lotus-Fabrik

10. Juli 2012 - 21:06 Uhr

(Motorsport-Total.com) - In Enstone staunte man nicht schlecht, als gegen Montagmittag plötzlich Kimi Räikkönen in der Lotus-Fabrik auftauchte. Der Finne nützte den Grand Prix von Großbritannien für eine Fabrikstour, und stattete allen Abteilungen einen Besuch ab. Zur Überraschung vieler gab er sich offen, schrieb für die Mitarbeiter geduldig Autogramme und posierte für Fotos. Als Überraschung ließ er sich sogar zu einer Darts-Runde überreden.

"Es war schön, hier zu sein, und all die Leute zu sehen, die abseits der Strecke am Auto arbeiten", sagt der Lotus-Pilot. "Die Atmosphäre ist wirklich entspannt, aber die Leute geben 100 Prozent. Im Gegensatz zu anderen Teams fühlt man sich hier zuhause und das freut mich."

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben