Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Tests: Zeiten, Termine, Statistik

Exklusives "Testcenter"

Im "Testcenter" finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!
Zum Testcenter
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Formel-1-Quiz
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
Die aktuelle Umfrage

Was sagen Sie zur Strafe gegen Max Verstappen in Austin?

Korrekte Strafe, er hat sich einen Vorteil verschafft
Lächerlich, so zerstört man den Rennsport

Renault fördert auch 2006 vier Nachwuchstalente

14. Februar 2006 - 13:53 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Ähnlich wie Red Bull verfügt auch Renault über einen eigenen Nachwuchskader, dessen Talente behutsam an die Formel 1 herangeführt werden sollen. Die Zusammensetzung für 2006 wurde heute bekannt gegeben: José-Maria Lopez, ein 22-jähriger Argentinier, wird nach seinem neunten Gesamtrang 2005 auch diese Saison in der GP2 an den Start gehen. Der 21-jährige Brasilianer Lucas di Grassi wurde von der Formel-3-Euroserie in die GP2 befördert. In die Formel-3-Euroserie schickt Renault den 19-jährigen Franzosen Romain Grosjean, während der 21-jährige Brite Ben Hanley die Renault-World-Series bestreiten wird.

ANZEIGE
Verwandte Inhalte
Kommentare zu diesem Artikel
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben