Formel-1-Quiz
ANZEIGE
ANZEIGE
Motorsport-Total Business-Club
Sie sind hier: Home > Formel 1 > Coole Sprüche

Coole Sprüche

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >> || Alle (1187)
Dezember 2016
"Haie bewegen sich in Küstennähe und greifen dunkle Dinge an. Und ich bin bestimmt der einzige Schwarze, der das im Meer macht."
Lewis Hamilton über den Grund, warum Surfen kein Sport für ihn ist
Mein bester Freund schrieb mir: 'Oh Jesus! So muss es sich damals für meine Schwester angefühlt haben, als Take That sich trennten.'
Nico Rosberg über die Antwort eines Freundes, nachdem er ihn über seinen Rücktritt informiert hat
"Er braucht einfach mehr Zeit, um sein Geld auszugeben, das ist alles."
Bernie Ecclestone über den überraschenden Rücktritt von Nico Rosberg
November 2016
"Ich kenne mich zu gut. Es gäbe das Risiko, dass ich es machen würde. In der Vergangenheit hätte ich das häufiger gemacht und es im Nachhinein vielleicht bereut. Man denke an die berühmten Worte von Wolfgang Ullrich in Österreich."
Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff erklärt nach dem Saisonfinale in Abu Dhabi, wieso er lieber keine Funkverbindung zu seinen Fahrern hat.
"Selbst der Papst hatte ein Renault-Angebot"
Kevin Magnussen macht seinem Frust über die Unentschlossenheit von Renault Luft, die mit allen möglichen Fahrern verhandelt haben.
Oktober 2016
"Ich habe ein Foto mit dem Handy einer Marke gemacht, die ich eigentlich gar nicht anfassen darf, weil ich ein Microsoft-Botschafter bin. Vielleicht gibt es dafür noch Ärger..."
Romain Grosjean, nachdem er ein Foto mit Lewis Hamiltons iPhone machte
"Wenn du Risiken nimmst, bist du ein Spieler. Dann geh ins Casino. Wenn du Glück hast, gewinnst du. Ich habe in meinem Leben gesehen, dass die erfolgreichen Manager keine Risiken nehmen. Sie stellen sicher, dass sie alle Informationen haben, um gute Entscheidungen zu treffen. Für mich geht es dabei immer um das Worst-Case-Szenario. Wenn das auszuhalten ist, dann kann man ein Risiko eingehen."
Mercedes-Sportchef Toto Wolff spricht über seine Geschäftsphilosophie
"Wir wissen, wo wir hinwollen und haben sehr hohe Ansprüche an uns selbst. Wenn wir denen nicht gerecht werde, beißen wir uns zuerst in den Arsch und brauchen keinen, der uns auf die Ohren haut."
Sebastian Vettel zur Kritik nach der bisher sieglosen Saison von Ferrari
September 2016
"Es sind eineinhalb Jahre. Da setzte ich auf deutsche Gründlichkeit."
Sebastian Vettel in Malaysia auf die Frage, welche Erwartungen er ein Jahr nach seinem ersten Ferrari-Triumph habe
"Der Typ im vergangenen Jahr war wenigstens betrunken."
Toto Wolff wundert sich in Singapur über einen Marshall auf der Strecke und erinnert sich an den verirrten Zuschauer 2015
"Samstagsrennen wären eine schöne Idee, finde ich. Wenn wir am Sonntag nicht fahren müssen, können wir am Samstagabend länger Party machen."
Daniel Ricciardo stellt seine Reformpläne für die Formel 1 der Zukunft vor
"Ich hätte gern doppelt so viele Zylinder und weniger kompliziertes Equipment. Und hier in Singapur vielleicht eine Klimaanlage!"
Sebastian Vettel auf die Frage, welche Änderungen er sich von den neuen Formel-1-Eigentümern Liberty Media wünscht
"Ich weiß nicht einmal, was einem Pokemon Go bringt. Gewinnt man Geld? Geschenke? Schokolade? Nein? Eben! Komm schon, ist die Formel 1 nicht interessanter als das?"
Jenson Button wundert sich über den neuesten Jugendhype
"Ich habe realisiert, dass mich die Leute nicht so sehr hassen, wie ich nach den Jahren mit Red Bull dachte."
Die Stimmung in Monza hat sich geändert, seit Sebastian Vettel in Ferrari-Rot auf dem Treppchen steht.
Juni 2016
"Ganz egal, was wir glauben, wie groß unsere Eier sind: Wir brauchen Auslaufzonen."
Jenson Button
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >> || Alle (1187)