Formel-1-Newsletter

Formel-1-News in Ihr E-Mail-Fach!

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Jetzt Newsletter abonnieren
 
ANZEIGE
 
 
 
ANZEIGE
 
 
Motorsport-Total.com-Agentur

Content von Motorsport-Total.com

Seit 1997 vertrauen zahlreiche Unternehmen auf die Inhalte (News, Fotos, Datenbanken, etc.) der Motorsport-Total.com-Agentur. Wann dürfen wir Sie als Kunden begrüßen?

Referenzkunden:
· arcor.de
· auto, motor und sport
· Bild.de
· GMX.de
· msn.de
· sueddeutsche.de
· stern.de
· T-Online.de
· Web.de
· Eurosport Yahoo!
· u.v.m.
Mehr Informationen
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Sie sind hier: Home > Formel 1 > Coole Sprüche

Coole Sprüche

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >> || Alle (1220)
Oktober 2017
"Wir denken lieber mit dem Kopf als mit den Eiern."
Toto Wolffs Umgang mit dem Young-Driver-Thema ist auch nicht sensibler als der von Red Bull.
"Es hat einen größeren Einfluss auf die Umwelt, dass Lewis Veganer geworden ist ..."
Otmar Szafnauer, findet Umweltschutz in der Formel 1 überbewertet.
"Als er Ferrari verließ, sagte er, er wäre Ferrari-Fan. Heute hat er sich nicht wie einer verhalten."
Sebastian Vettel über Fernando Alonso, nachdem dieser ihn beim Großen Preis von Malaysia bei einer Überrundung aufhielt
September 2017
"Ich schaffe es ja nicht einmal selbst, mich vor den Fernseher zu setzen und mir das zwei Stunden lang anzuschauen."
Sepang-Streckenchef Razlan Razali findet die Formel 1 anno 2017 nicht mehr besonders spannend
August 2017
"Natürlich. Jedes Mal, wenn ich aufstehe und in den Spiegel schaue, sehe ich, dass ein Ohr fehlt."
Niki Lauda auf die Frage, ob der Unfall auf dem Nürburgring vor 41 Jahren immer noch Teil seines Lebens sei
Juli 2017
"Es war fast so wie mit einer Freundin. Wenn die eine dich abserviert hat, nimmst du die nächste, die dich haben will."
Rubens Barrichello über seinen überhasteten Wechsel in die IndyCar-Serie, nachdem er Anfang 2012 sein Formel-1-Cockpit bei Williams verloren hatte.
"Zu meiner Verteidigung kann ich sagen: Ich hatte ja Recht!"
Sebastian Vettel über Vorwürfe, er sei ein notorischer Nörgler, weil er Valtteri Bottas einen Fehlstart beim Österreich-Grand-Prix unterstellte.
"Wenn ich das in Holland gemacht hätte, dann hätten sie mich erschossen."
Max Verstappen (Red Bull) über das Fehlen von Lewis Hamilton (Mercedes) beim Formel-1-Showevent in London.
Juni 2017
"Zumindest war klar, auf welcher Seite ich mein Auto abstellen muss, weil ich ohnehin drei Wochen lang nur nach links gefahren bin."
Fernando Alonso kann über seinen Motorschaden beim Indy 500 lachen.
Mai 2017
"Ich werde in dein Auto pissen!"
Jenson Button kontert Fernando Alonso am McLaren-Funk vor dem Monaco-Start, als dieser meinte: "Bitte pass auf mein Auto auf!"
"Eigentlich war es die Reaktion der Medien, die keine Sekunde von seiner Seite wichen. Das hat mir am meisten gefallen - weil wir alle wissen, wie sehr Fernando die Medien liebt."
Jenson Button über den Medien-Andrang bei Fernando Alonsos Indy-500-Debüt
"Wenn man sich das anschaut, wie so ein Motor und Getriebestrang da mit allen Kabeln dranhängt. Das ist ja ein Albtraum, sich daranzutrauen! Ich war früher schon beim Mofa ausgelastet."
Sebastian Vettel konnte seinen Ferrari-Jungs beim Motorwechsel nicht helfen.
"Ab und zu hat jemand anderes mein Schiff gelenkt. Wer auch immer das war: Ich hoffe, er verschwindet morgen."
Sebastian Vettel fühlte sich im Freien Training von Spanien nicht immer als Kapitän an Bord seines Ferraris.
April 2017
"Wer morgen die meisten Eier findet, steht am Ende ganz oben."
Sebastian Vettel (Ferrari) hat für den Ostersonntag anscheinend eine Regel erfunden, die wir noch nicht kennen ...
"Was kann Mercedes dafür, wenn die bei Ferrari nur mit Spaghetti rumschmeißen und ihr Auto nicht richtig auf die Straße stellen?"
Silberpfeil-Boss Niki Lauda stichelt gegen Mercedes' Hauptkonkurrenten Ferrari
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >> || Alle (1220)