Formel-1-Quiz
ANZEIGE
ANZEIGE
Formel-1-Newsletter

Formel-1-News in Ihr E-Mail-Fach!

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Jetzt Newsletter abonnieren
Sie sind hier: Home > Formel 1 > Coole Sprüche

Coole Sprüche

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >> || Alle (1169)
November 2015
Sie wollen den alten Ferrari-Motor für 2015 nicht. Dann wahrscheinlich den 2015er-Honda auch nicht...
Fernando Alonso über Red Bulls Suche nach einem konkurrenzfähigen Antrieb und mögliche Auswege
Oktober 2015
"Ich habe eine Waffe."
Sebastian Vettel unterstreicht seinen privaten Beschützerinstinkt auf die Frage, ob er schon Drohnen über seinem Haus beobachten konnte
"Dass der Horner und ich das Auto selbst anschieben, das ist in unserem Plan nicht vorgesehen."
Red-Bull-Motorsportkonsulent Helmut Marko übt sich in Galgenhumor, weil sein Team im Oktober noch keinen Motor für 2016 hat
"Ich habe ihm 100 Mäuse zugesteckt. Er hat mich aber nur angesehen, als sei das nicht viel Geld. Mehr hatte ich nicht bei mir."
Daniel Ricciardo witzelt über ein Treffen mit Bernie Ecclestone in Sotschi, der Red Bull dabei helfen soll, einen Motorenhersteller für 2016 zu finden
"Hoffentlich darf ich meinen Porsche-Firmenwagen behalten."
Nico Hülkenberg kann 2016 wegen der Terminüberschneidung mit dem Formel-1-Rennen in Baku nicht für Porsche in Le Mans fahren, hofft aber, dass er seinen Firmenwagen nicht zurückgeben muss
September 2015
"GP2-Motor! GP2! Aargh!"
Fernando Alonso ist auch wenige Runden später nicht glücklich...
"Ich werde auf der Geraden wie ein GP2-Auto überholt! Das ist peinlich, sehr peinlich!"
Fernando Alonso hat in Suzuka laut Funk nicht viel Freude mit seinem McLaren-Honda.
"Ich habe gestern Abend die Vorhersage im Fernsehen verfolgt, aber habe kein Wort verstanden."
Ferrari-Pilot Sebastian Vettel über das japanische Fernsehen - auf die Frage nach dem Sonntagswetter in Suzuka
"Er hat mit seinem Handy Fotos gemacht, vermutlich für Instagram oder so. Ich hoffe, er hat jetzt ein paar Follower mehr, schließlich muss es die Nacht im Gefängis ja wert sein."
Daniel Ricciardo (Red Bull) über den Fan auf der Strecke von Singapur
"Als ich Formel 1 geschaut habe, gab es eine Szene in Hockenheim und ein paar Jahre später in Silverstone. Dieser Typ war ziemlich langweilig. Er hätte sich wenigstens etwas Lustiges anziehen können oder so."
Sebastian Vettel (Ferrari) fand den ungebetenen Fan auf der Strecke von Singapur anscheinend etwas farblos im Vergleich zum Silverstone-Priester 2003.
"Noch was?"
Jenson Button am Funk auf die Aussage, dass es ein weiteres Problem an seinem McLaren-Honda geben würde
"Papa sagte, wenn ich ihn vorbei gelassen hätte, hätte er mir in die Eier getreten."
Max Verstappen (Toro Rosso) ignorierte in den Schlussminuten von Singapur die Teamanweisung, Carlos Sainz passieren zu lassen.
"Vettel wird vielleicht disqualifiziert werden. Er hat seinen Helm verändert. Ich gehe mal zu den Stewards, um ihnen das zu melden."
McLaren-Pilot Jenson Button hat den Glitzer auf Sebastian Vettels Helm in Singapur entdeckt.
"Meine Wasserflasche im Auto hat nach der Hälfte des Rennens nicht mehr funktioniert. Darum bin ich jetzt vermutlich ein wenig betrunken!"
Rennsieger Sebastian Vettel hat sich nach dem anstrengenden Rennen von Singapur wohl einen Schluck Champagner zu viel genehmigt.
"Genau aus diesem Grund habe ich in dieses Kartteam investiert. Es heißt 'Ricciardo Kart' und ich werde im nächsten Jahr wohl viel zum Fahren kommen. Schauen wir mal, wie es läuft."
Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo in Singapur auf die Frage, ob er sich für die Formel-1-Saison 2016 Sorgen um ein Cockpit macht.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >> || Alle (1169)