Formel-1-Quiz
Das könnte Sie auch interessieren
ANZEIGE
ANZEIGE
Aktuelle Top-Formel-1-Videos
Sie sind hier: Home > Formel 1 > Coole Sprüche

Coole Sprüche

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >> || Alle (1178)
Februar 2016
Die Formel 1 ist so schlecht wie nie. Ich würde für meine Familie kein Geld ausgeben, um ein Rennen zu schauen - niemals!
Bernie Ecclestone kritisiert die Szene vor dem Formel-1-Saisonstart 2016
"Hoffentlich wird er Basketballer, das ist viel günstiger."
Motorradlegende Mick Doohan über eine mögliche Formel-1-Karriere seines Sohnes Jack
Dezember 2015
"Wenn euch nächstes Jahr der Motor hochgeht, kannst du sagen, dir ist die Uhr stehen geblieben."
Niki Lauda zu Helmut Marko über TAG-Heuer-Motor von Red Bull
November 2015
"Wenn es andersherum gewesen wäre, dann wäre das eine große Sache gewesen."
Pastor Maldonado, nachdem er in Abu Dhabi von Fernando Alonso abgeräumt wurde.
"Ich kenne Max schon sehr lange."
Jos Verstappen im Interview über seinen Sohn Max Verstappen.
"Ich sollte beim Medical-Car Meilen sammeln. Ich bin ja schon Vielfahrer bei denen."
Fernando Alonso nach neuerlichem technischen Defekt, nachdem er vom Medical-Car zurück an die Box gebracht werden musste
"Jenson und ich sahen das Podium ganz in der Nähe und dachten uns: So nahe kommen wir da nicht mehr ran!"
Fernando Alonso über die Spaß-Aktion nach McLarens Doppel-Aus in Q1 in Sao Paulo, als er gemeinsam mit Jenson Button auf das Podium ging
"Dieses Jahr haben sie sich nicht mehr viel zu sagen. Das passiert manchmal mit Pärchen."
Sebastian Vettel über die Rivalität der Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton und Nico Rosberg
"Das ist schwer und klimpert laut, wenn ich es raushole. Deswegen runde ich lieber auf und habe nur Scheine bei mir."
Mercedes-Boss Niki Lauda erklärt im 'Tagesspiegel', warum er nie Kleingeld bei sich trägt
Sie wollen den alten Ferrari-Motor für 2015 nicht. Dann wahrscheinlich den 2015er-Honda auch nicht...
Fernando Alonso über Red Bulls Suche nach einem konkurrenzfähigen Antrieb und mögliche Auswege
Oktober 2015
"Ich habe eine Waffe."
Sebastian Vettel unterstreicht seinen privaten Beschützerinstinkt auf die Frage, ob er schon Drohnen über seinem Haus beobachten konnte
"Dass der Horner und ich das Auto selbst anschieben, das ist in unserem Plan nicht vorgesehen."
Red-Bull-Motorsportkonsulent Helmut Marko übt sich in Galgenhumor, weil sein Team im Oktober noch keinen Motor für 2016 hat
"Ich habe ihm 100 Mäuse zugesteckt. Er hat mich aber nur angesehen, als sei das nicht viel Geld. Mehr hatte ich nicht bei mir."
Daniel Ricciardo witzelt über ein Treffen mit Bernie Ecclestone in Sotschi, der Red Bull dabei helfen soll, einen Motorenhersteller für 2016 zu finden
"Hoffentlich darf ich meinen Porsche-Firmenwagen behalten."
Nico Hülkenberg kann 2016 wegen der Terminüberschneidung mit dem Formel-1-Rennen in Baku nicht für Porsche in Le Mans fahren, hofft aber, dass er seinen Firmenwagen nicht zurückgeben muss
September 2015
"GP2-Motor! GP2! Aargh!"
Fernando Alonso ist auch wenige Runden später nicht glücklich...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >> || Alle (1178)