Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Formel-1-Quiz
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
Sie sind hier: Home > Formel 1 > Coole Sprüche

Coole Sprüche

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >> || Alle (1105)
April 2014
"Ich muss leider sagen, dass es an diesem Sonntag in Bahrain nur zwei Taxis gab. Und sie waren beide rot."
Technikexperte Gary Anderson über Ferrari-Boss Luca di Montezemolos Kritik, die Formel 1 sei wie Taxifahren
"'Dem Papi ist bei dem Unfall halt das Ohr abgebrannt.' Hab ich ihnen so geraderaus gesagt. Wurscht! Kinder sind nicht so blöd wie wir und interpretieren da unnötige Dramen hinein. Feuer, Unfall, Ohr weg, Papi geht's gut. Das ist das Einzige, was für Mia und Max wichtig ist."
Der frühere Formel-1-Weltmeister Niki Lauda über den Umgang seiner Kinder mit den Folgen seines schweren Unfalls am Nürburgring 1976
März 2014
"Hoffentlich kriegen wir ihn noch etwas hoch. Ich wünschte, ich würde ihn hochkriegen!"
Bernie Ecclestone, 83 Jahre jung, über die Lautstärke der neuen V6-Turbo-Formel, mit der er keine Freude hat
"Der Sound ist scheiße. Leider mache ich die Regeln nicht, sonst hätten wir einen schönen V12 im Heck und die Batterien wären im Handy - da, wo sie hingehören. Wie man das Auto lauter machen könnte, weiß ich auch nicht. Mal eben bei D&W (Hersteller von Tuning-Artikeln; Anm. d. Red.) in den Shop fahren und ein neues Endrohr kaufen, ist wahrscheinlich nicht so einfach. Es wäre schön, wenn man den Motor hört und nicht die quietschenden Reifen. Wir sind ja nicht auf dem ADAC-Übungsplatz."
Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel über den Sound der neuen Hybridmotoren
"Wir beide waren schon immer echte Wettbewerbstiere, auch früher, als wir zusammen Kart fuhren. Egal, ob es beim Wrestling im Hotelzimmer war oder darum ging, wer mehr Pizzen verdrücken kann. Jeder wollte der Bessere sein."
Nico Rosberg über sein Verhältnis zu Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton
"Es hört sich eher an, als würde der Staubsauger nebenher laufen, und nicht, als würde ein Rennauto fahren. Wenigstens kann man sich wegen der leiseren Motoren besser unterhalten."
Sebastian Vettel nach dem Saisonauftakt in Melbourne über die neuen, kleineren V6-Turbomotoren in der Königsklasse
"Angesichts dessen, dass wir in Jerez ohnehin fast nicht gefahren sind, glaube ich kaum, dass wir dort im Regen gefahren sind."
Red-Bull-Teamchef Christian Horner über die Leistung von Daniel Ricciardo im verregneten Qualifying in Melbourne
"In der Formel 1 kannst du nie genug Geld haben."
Die stellvertretende Williams-Teamchefin Claire Williams über das Budget eines Formel-1-Rennstalls
"Sie kann definitiv nicht hungrig sein, denn dafür haben wir zu wenig Sprit. Wir hoffen, dass sie nicht zu durstig ist."
Sebastian Vettel auf die Frage, ob "Suzie" auch so hungrig wie "Hungry Heidi" sei, den Titel einzufahren.
"Manchmal ist er ein bisschen arrogant."
FIA-Präsident Jean Todt über Ron Dennis, seinen langjährigen Widersacher, als die beiden Teamchefs von Ferrari beziehungsweise McLaren waren
"Wahrscheinlich hätte ich dann heute mehr Geld."
Formel-1-Boss Bernie Ecclestone im Gespräch mit der Bild-Zeitung auf die Frage, wie sein Leben verlaufen wäre, wenn er statt seiner drei Töchter drei Söhne hätte
"Mehr abnehmen kann ich nun wirklich nicht, außer man nimmt mir ein Bein ab..."
Romain Grosjean (Lotus) über den neuen "Diät-Wahn" in der Formel 1
Dezember 2013
Ich habe zu niemandem mehr Kontakt. Nur Kimi Räikkönen ruft mich manchmal zu seltsamen Uhrzeiten an, wenn er betrunken ist.
Eddie Irvine über die Beziehung zu seinen ehemaligen Fahrer-Kollegen
"Ich fühle mich aber noch immer jung genug, auch wenn ich gerade diesen doofen Bart trage."
Der 33-jährige McLaren-Pilot Jenson Button über seine Motivation in der Formel 1
"Das indische Essen!"
McLaren-Neuzugang Kevin Magnussen auf die Frage, was er an Großbritannien am meisten schätzt
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >> || Alle (1105)