Miss Tuning Kalender 2018 - hier alle Motive sehen!
Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Facebook
Google+
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
MOTORSPORT BEI SPORT1

Motorsport bei SPORT1


Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott20.10. 20:30
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin21.10. 17:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott26.10. 20:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott26.10. 21:30
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin28.10. 13:00
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels
Sie sind hier: Home > Auto > Newsübersicht > News

Opel Astra K 2017 kaufen: Schon 500.000 haben bestellt

Opel hat für den vor zwei Jahren vorgestellten Astra mittlerweile über eine halbe Millionen Bestellungen erhalten - Europaweit Platz 2 der Zulassungsstatistik

Opel Astra K 2017
Opel Astra K 2017
© Auto-Medienportal.Net/Opel

(Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) - Dies gilt auch für den Heimatmarkt. In den benachbarten Niederlanden ist der Rüsselsheimer auf Platz eins seines Segments.

Rund 60 Prozent der Käufer bestellen den Astra mit Frontkamera und Fahrerassistenz-Systemen. Dazu zählen der Verkehrsschild-, der Spur- und Spurhalte-Assistent sowie die Abstandsanzeige und der Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung. Das nächstbeliebteste Ausstattungsfeature nach dem Frontkamera-Paket ist das Navi 900 Intelli-Link. Rund 55 Prozent aller in Europa verkauften Astra haben das Infotainmentsystem mit acht Zoll großem Farb-Touchscreen und integrierter Navigation an Bord.

Es ist je nach Mobilgerät sowohl mit Apple Carplay als auch mit Android Auto kompatibel. Rund jeder Dritte wählt beim Kauf LED-Rückleuchten, und nahezu jeder vierte Astra-Käufer wählt die von der Aktion Gesunder Rücken (AGR) zertifizierten Ergonomie-Sitze für Fahrer und Beifahrer.

ANZEIGE

Von den mehr als einer halben Million Fahrzeugen wurden etwa 60 Prozent in den beiden höheren Ausstattungslinien Dynamic und Innovation ausgeliefert, bei denen der Onlineserviceassistent Opel Onstar serienmäßig ist.

Artikeloptionen
Artikel bewerten