powered by Motorsport.com

Robert Dahlgren hofft auf volle WTCC-Saison 2017

Mit dem Titelgewinn in der Skandinavischen-Tourenwagen-Meisterschaft will sich Robert Dahlgren für eine volle Saison 2017 in der WTCC empfehlen

(Motorsport-Total.com) - Nach nur zwei Rennwochenenden ist Robert Dahlgrens Comeback in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) schon wieder vorbei. Doch abgeschlossen hat der Schwede mit der WTCC noch lange nicht. Vielmehr hofft Dahlgren, 2017 dauerhaft in der WM für Volvo im Einsatz zu sein. "Ich hoffe im nächsten Jahr auf eine volle Saison. Das Team wird drei Autos einsetzen, hoffentlich bekomme ich meine Chance", so Dahlgren gegenüber 'Norran.se'.

Robert Dahlgren

Robert Dahlgren will als STCC-Champion in die WTCC zurückkehren Zoom

Der Schwede hatte erst Ende Juni in Vila Real das Auto von Fredrik Ekblom übernommen, wird aber nun beim Rennen in Japan (2. bis 4. September) seinerseits durch den Argentinier Nestor Girolami ersetzt, der nach den Rennen in Termas de Rio Hondo für Volvo getestet hatte. Auch in China (23. bis 25. September) wird Dahlgren nicht in der WTCC fahren.

Dafür erhält er die Gelegenheit, um den Titel in der Skandinavischen-Tourenwagen-Meisterschaft (STCC) zu kämpfen. Dort liegt Dahlgren vor den letzten beiden Rennwochenenden, die terminlich mit den WTCC-Veranstaltungen in Japan und China kollidieren, elf Punkte hinter seinem Teamkollegen Richard Göransson.

"Ich wäre gerne sowohl die STCC als auch in Japan gefahren", sagt Dahlgren, "aber das ist nicht möglich. Jetzt lautet meine Mission aber, den STCC-Titel einzufahren. Das war immer schon mein Ziel." Das hatte sich vor gut einem Monat allerdings noch völlig anders angehört.

Damals hatte Dahlgren im Gespräch mit 'TouringCarTimes' gesagt: "In der STCC bin ich zwar wirklich schnell und würde gerne die Meisterschaft gewinnen, aber seit ich 13 Jahre alt bin träume ich davon, Weltmeister zu werden. Und das kann ich nur hier (in der WTCC; Anm. d. Red.). Dafür werde ich alles tun, und wenn es mich einen STCC-Titel kostet, ist das okay."

Neueste Diskussions-Themen

Folge uns auf Twitter

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folgen Sie uns!

Tourenwagen-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Tourenwagen-Newsletter von Motorsport-Total.com!