powered by Motorsport.com

Rekordchampion Muller: Mit eigenem Simulator wieder vorn?

Citroen-Werkspilot Yvan Muller hat in der Winterpause verstärkt mit einem Simulator gearbeitet, um noch besser auf die WTCC-Saison 2015 vorbereitet zu sein

(Motorsport-Total.com) - 2014 fuhr ihm Jose-Maria Lopez um die Ohren. Das soll Yvan Muller nicht noch einmal passieren. Deshalb hat sich der Rekordchampion vor der WTCC-Saison 2015 mächtig ins Zeug gelegt. Obwohl es ihm bis dato schwergefallen ist, setzt Muller nun verstärkt auf Simulator-Training. Das war im vergangenen Jahr noch nicht möglich. Denn Muller hielt es meist nicht lange in der virtuellen Welt aus.

Yvan Muller

Die Nummer eins zurückholen, das ist das erklärte Ziel von Yvan Muller in diesem Jahr Zoom

"Inzwischen geht es besser und besser", sagt er im Gespräch mit 'Motorsport-Total.com'. "Ich kriege jetzt schon mehr als eine Runde hin. Das ist schon ein Fortschritt. Und ich habe nun auch einen Simulator zuhause, weil ich in diesem Jahr verstärkt damit arbeiten will. Ich saß auch schon öfter im Citroen-Simulator." Aus gutem Grund: Dieses Werkzeug hatte Lopez 2014 sehr intensiv genutzt.

Jetzt will Muller nachziehen - und sich auch in anderen Bereichen steigern, wie er sagt. "Im vergangenen Jahr war ich nicht in Bestform. Ich habe zu viel Energie für mein eigenes Team aufgewendet. Ich war nicht stark genug", so der viermalige Tourenwagen-Weltmeister. Er verspricht: "Dieses Jahr konzentriere ich mich wieder mehr auf die WTCC." Und auf den möglichen fünften WM-Titel.

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com-Agentur

Content von Motorsport-Total.com

Seit 1997 vertrauen zahlreiche Unternehmen auf die Inhalte (News, Fotos, Datenbanken, etc.) der Motorsport-Total.com-Agentur. Wann dürfen wir Sie als Kunden begrüßen?

Referenzkunden:
· arcor.de
· auto, motor und sport
· Bild.de
· GMX.de
· msn.de
· sueddeutsche.de
· stern.de
· T-Online.de
· Web.de
· Eurosport Yahoo!
· u.v.m.
Mehr Informationen
Anzeige