Startseite Menü

Rallyespezialist Arai in Suzuka im vierten Chevrolet

Toshihiro Arai stößt in Suzuka zum Starterfeld der WTCC und geht für Chevrolet an den Start - WM-Debüt für den langjährigen Rallyepiloten

(Motorsport-Total.com) - In Yukinori Taniguchi (Bamboo) hat die WTCC bereits einen japanischen Stammfahrer in ihrem Feld, doch beim Japan-Event in Suzuka wird noch ein zweiter Lokalmatador antreten: Chevrolet bringt den Rallyespezialisten Toshihiro Arai an den Start. Der 45-Jährige erhält einen Chevrolet Cruze 1,6T und die Chance, sich vor heimischem Publikum in der WTCC zu bewähren. Für Arai ist es eine Premiere.

Toshihiro Arai

Toshihiro Arai saß bei einem Test schon einmal probeweise im Chevrolet Cruze Zoom

"Ich freue mich sehr über die Gelegenheit, mein Heimrennen in der WTCC zu bestreiten und für Chevrolet zu fahren. Für mich wird dies eine neue Erfahrung darstellen, doch die Philosophie dieser Rennwagen und der WRC-Produktionswagen, die ich üblicherweise pilotiere, ist eine ähnliche. Ich hoffe, ich kann mich rasch anpassen", sagt der japanische Rennfahrer vor seinem Renneinstand.

"Dass ich mein WTCC-Debüt mit dem Cruze und bei den amtierenden Weltmeistern geben kann, ist ein traumhaftes Szenario für mich", meint Arai. "In der vergangenen Woche testete ich das Auto in Pembrey und war sehr zufrieden. Der Cruze ist angenehm zu fahren und das Fahrzeug reagiert auch sehr gut. Das Team ist sehr professionell", erläutert der WM-Neuling, dessen Vorfreude groß ist.

"Tourenwagen und die WTCC sind neu für mich, doch ich kann es kaum erwarten, nach Suzuka zu reisen. Ich freue mich auch schon sehr darauf, wieder einmal Alain Menu zu begegnen. Wir lernten uns vor einigen Jahren bei Prodrive kennen", sagt Arai. Für Chevrolet Europa Motorsport-Manager Eric Neve stellt der einmalige Gastauftritt des Rallyespezialisten eine tolle Bereicherung dar.

Toshihiro Arai

Toshihiro Arai fuhr den Chevrolet Cruze 1,6T dieser Tage in Großbritannien Zoom

"Es ist stets ein Vergnügen für Chevrolet, wann möglich ein viertes Auto an den Start zu bringen. Noch mehr freuen wir uns, wenn wir dieses Fahrzeug in die Hände einer so großen Motorsport-Persönlichkeit wie Toshi Arai geben können. Ich bin überzeugt davon, dass Toshi gut abschneiden wird und dass seine Anwesenheit zum Erfolg des japanischen WTCC-Events beitragen wird."

"Wir danken den Partner, die dies möglich machen", meint Neve. Sumito Ishii, Geschäftsführer von General Motors in Japan, zeigt sich ebenfalls zuversichtlich: "Anfang September fixierte Chevrolet seinen zweiten WM-Titel in der WTCC und wir freuen uns schon sehr darauf, die Tourenwagen-WM im kommenden Monat in Japan zu sehen", sagt der Japaner. Renntag ist der 23. Oktober 2011.

"Schön ist auch, dass Toshi Arai in Suzuka bei Chevrolet antreten wird. In der einhundertjährigen Markengeschichte nahmen es die Chevrolet-Piloten stets mit den weltweit besten Fahrern auf. Wir sind schon sehr gespannt auf eine weitere großartige Leistung von Toshi Arai und dem Chevrolet-Team in Japan", erklärt Ishii. Arais Chevrolet Cruze 1,6T wird die Startnummer 31 tragen.

VW MOTORSPORT 2018/2019

ANZEIGE
Vier Titel und ein starkes Finale
Vier Titel und ein starkes Finale

Volkswagen ID. R: Rekordjagd auf der Nürburgring-Nordschleife?
Volkswagen ID. R: Rekordjagd auf der Nürburgring-Nordschleife?

Volkswagen Pikes Peak 2018: Offene Rechnung beglichen
Volkswagen Pikes Peak 2018: Offene Rechnung beglichen
Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15
Motorsport-Total.com-Agentur

Content von Motorsport-Total.com

Seit 1997 vertrauen zahlreiche Unternehmen auf die Inhalte (News, Fotos, Datenbanken, etc.) der Motorsport-Total.com-Agentur. Wann dürfen wir Sie als Kunden begrüßen?

Referenzkunden:
· arcor.de
· auto, motor und sport
· Bild.de
· GMX.de
· msn.de
· sueddeutsche.de
· stern.de
· T-Online.de
· Web.de
· Eurosport Yahoo!
· u.v.m.
Mehr Informationen

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Ingenieur / Techniker (m/w) im Bereich Qualität
Ingenieur / Techniker (m/w) im Bereich Qualität

Ihre Aufgaben:- Entwicklung / Verbesserung von Abläufen im Erprobungsprozess an Prüfständen- Erstellung von Prozessbeschreibungen und Arbeitsanweisungen- Mitarbeit bei ...