Startseite Menü

Citroen geht mit roter Lackierung in letzte WTCC-Saison

Graue Maus ade: In der WTCC-Saison 2016 gehen die C-Elysee von Jose-Maria Lopez und Yvan Muller mit einer neuen roten Lackierung an den Start

(Motorsport-Total.com) - Mit frischen Farben in die letzte Saison in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC): Auf dem Autosalon in Genf haben Jose-Maria Lopez und Yvan Muller am Dienstag die neuen Lackierung des Citroen-Werksteams für die WTCC-Saison 2016 vorgestellt. Nachdem die C-Elysee des Werksteams in den vergangenen Jahren mit einer tristen grau-weißen Lackierung an den Start gegangen waren, kommt in diesem Jahr Farbe ins Spiel.

Citroen C-Elysee

Die Citroen C-Elysee des Werksteams sind ab sofort mehrheitlich rot Zoom

Die Autos sind nun mehrheitlich in rot lackiert, hinzu kommt eine anthrazitfarbene Fahrzeugfront und weiße Flächen auf der Motorhaube und dem Dach. Damit passt Citroen die Lackierung der WTCC-Autos derer der in der Rallye-WM eingesetzten Fahrzeuge an.

Für Citroen ist die Saison 2016 die letzte als Werksteam in der WTCC. Nach drei Jahren werden sich die Franzosen am Saisonende zurückziehen und zukünftig wieder in der Rallye-WM antreten. Außerdem wurde das Engagement zurückgefahren. Statt wie im Vorjahr vier werden 2016 nur noch zwei Werksautos eingesetzt.

Lopez hat in dieser Saison die Chance, zum dritten Mal in Folge die Tourenwagen-WM zu gewinnen. Doch auch Teamkollege Yvan Muller geht ehrgeizig in die am 3. April in Le Castellet beginnende Saison und will zum fünften Mal WTCC-Champion werden.

VW MOTORSPORT 2018/2019

ANZEIGE
Elektro-Rekord als Ziel: Volkswagen bringt den ID. R auf die Nordschleife
Elektro-Rekord als Ziel: Volkswagen bringt den ID. R auf die Nordschleife

Comeback auf der Rallye-Bühne
Comeback auf der Rallye-Bühne

Vier Titel und ein starkes Finale
Vier Titel und ein starkes Finale

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
10.03. 22:00
Motorsport Live - FIA WEC
15.03. 23:45
Motorsport - FIA WEC
16.03. 14:15
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
20.03. 21:30

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Motorsport-Total Business Club

Anzeige

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Konstrukteur (m/w) für den Bereich konzeptioneller Leichtbau
Konstrukteur (m/w) für den Bereich konzeptioneller Leichtbau

IHR AUFGABENGEBIET: Erarbeitung neuer Fahrzeugkonzepte für kommende Sportwagengenerationen Konstruktion von verschiedenen Bauteilen Optimierung bestehender Bauteile Erstellung ...