powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Cerqui wird in Macao durch Cozzolino ersetzt

(Motorsport-Total.com) - Für den italienischen WTCC-Debütanten Alberto Cerqui (ROAL-BMW) ist die Saison 2012 offenbar vorzeitig beendet. Sein Rennstall hat für die beiden letzten Rennen des Jahres nämlich den Italiener Kei Cozzolino neben Tom Coronel nominiert.

Cozzolino, in Japan geboren und aufgewachsen, hat dort bereits einige Saisons in der Formel 3 und der Formel Nippon absolviert. 2008 und 2009 war der 25-Jährige zudem beim Macao-Grand-Prix am Start. Die Kenntnis des schwierigen Guia Circuits wird ihm bei seinem Debüt im Tourenwagen sicher zugutekommen.

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
19.05. 14:40
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
19.05. 15:45
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Rennen
19.05. 23:00
Motorsport - ADAC GT Masters Magazin
19.05. 23:30
Motorsport - DTM
24.05. 19:25

Motorsport-Total.com auf Twitter

Das neueste von Motor1.com

Lilium Jet als Fünfsitzer: Flugtaxi absolviert Erstflug
Lilium Jet als Fünfsitzer: Flugtaxi absolviert Erstflug

Test BMW X2 M35i: Ernsthafte Hot-Hatch-Alternative?
Test BMW X2 M35i: Ernsthafte Hot-Hatch-Alternative?

H&R-Gewindefahrwerk für den VW Tiguan
H&R-Gewindefahrwerk für den VW Tiguan

Video: Toyota GR Supra 3.0 (2019) im Test
Video: Toyota GR Supra 3.0 (2019) im Test

BMW-Modellpflege Sommer 2019: Neue Motoren und mehr
BMW-Modellpflege Sommer 2019: Neue Motoren und mehr

Skoda Citigo-e (2019) vor Debüt am 23. Mai angeteasert
Skoda Citigo-e (2019) vor Debüt am 23. Mai angeteasert