powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Auf Rekordkurs: Citroen mit höchster Saisonpunktzahl?

(Motorsport-Total.com) - Chevrolet muss zittern. Denn WTCC-Neuling Citroen schickt sich an, im ersten Jahr in der Meisterschaft nicht nur den Hersteller-WM-Titel zu holen, sondern auch einen neuen Punkterekord aufzustellen. Dieser liegt aktuell bei 1.025 WM-Punkten und wird gehalten von Chevrolet, die 2012 mit Rob Huff, Alain Menu und Yvan Muller als Werkspiloten die WM gewonnen haben.

Citroen um Sebastien Loeb, Jose-Maria Lopez, Yvan Muller und Gastpilot Qing-Hua Ma bringt es zwei Rennwochenenden vor Schluss bereits auf 848 Punkte. Und bei einem Schnitt von derzeit 84 Punkten pro Veranstaltung bedeutet das: Chevrolet könnte seine Bestleistung von vor zwei Jahren vielleicht bald los sein, denn Citroen nähert sich dieser Marke mit Riesenschritten.

Zu beachten ist bei nachfolgender Tabelle: Erst 2010 wurde nach dem aktuellen Punkteschema 25-18-15-12-10-8-6-4-2-1 gefahren. Davor galt der Modus 10-8-6-5-4-3-2-1, was erklärt, warum in den Saisons 2005 bis 2009 deutlich weniger Punkte gesammelt wurden als in den darauffolgenden Jahren.

Die meisten Punkte pro Saison:

1.025 (Chevrolet/2012)
1.017 (Honda/2013)
937 (Chevrolet/2011)
848 (Citroen/2014) *
715 (Chevrolet/2010)
326 (SEAT/2008)
314 (SEAT/2009)
273 (BMW/2005)
255 (BMW/2007)
254 (BMW/2006)

* Saison noch nicht abgeschlossen

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - DTM
26.07. 17:25
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
31.07. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
31.07. 22:00
Motorsport Live - ADAC Formel 4
17.08. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
17.08. 11:45

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE