Startseite Menü

Unterboden zu dünn: Rebellion #1 in Spa disqualifiziert!

Der Rebellion mit Startnummer #1 wird wegen eines zu dünnen Unterbodens disqualifiziert, doch zumindest erbt das Team den verlorenen Podestplatz wieder

(Motorsport-Total.com) - Rebellion hat seinen Podestplatz bei den 6 Stunden von Spa-Francorchamps nachträglich verloren - gleichzeitig aber mit dem zweiten Auto dazubekommen. Das Auto mit der #1 von Andre Lotterer, Neel Jani und Bruno Senna wurde wegen eines zu dünnen Unterbodens vom Rennen ausgeschlossen und damit seines Podestplatzes beraubt. Die Unterbodenplatte lag 1,2 Millimeter unter der Toleranzgrenze und war somit irregulär.

Neel Jani, Bruno Senna

Rebellion muss seinen Podestplatz mit Auto #1 wieder abgeben Zoom

Lotterer/Jani/Senna waren hinter den dominanten Toyotas mit zwei Runden Rückstand "Best of the Rest", müssen ihren dritten Platz nun aber an das Schwesterauto #3 mit Gustavo Menezes, Thomas Laurent und Mathias Beche abgeben, die den finalen Spot auf dem Podium nun innehaben.

Das Team Bykolles rückt dadurch auf den vierten Platz nach vorne, der einzig verbliebene BR1-AER von SMP ist neuer Fünfter.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
10.03. 22:00
Motorsport Live - FIA WEC
15.03. 23:45
Motorsport - FIA WEC
16.03. 14:15
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
20.03. 21:30

Das neueste von Motor1.com

H&R Sportfedern für Audi A6 2019
H&R Sportfedern für Audi A6 2019

Arcimoto FUV: So verrückt ist ein Fun Utility Vehicle
Arcimoto FUV: So verrückt ist ein Fun Utility Vehicle

Neuer Mazda 3 (2019): Basispreis von fast 23.000 Euro
Neuer Mazda 3 (2019): Basispreis von fast 23.000 Euro

Mercedes S-Klasse (2020) mit monumentalem Touchscreen erwischt
Mercedes S-Klasse (2020) mit monumentalem Touchscreen erwischt

DS 8 (2020): Rendering zeigt, wie das neue Flaggschiff aussehen könnte
DS 8 (2020): Rendering zeigt, wie das neue Flaggschiff aussehen könnte

Flottenverbrauch und CO2: Mercedes erklärt die Fakten
Flottenverbrauch und CO2: Mercedes erklärt die Fakten
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!