powered by Motorsport.com

Toyota reagiert auf BoP-Bremse für 8h Portimao gelassen

Der Toyota GR010 Hybrid muss beim zweiten WEC-Lauf in Portimao mit 26 Kilo mehr und sieben PS weniger antreten - Pascal Vasselon hält die Änderungen für akzeptabel

(Motorsport-Total.com) - Toyota beschwert sich nicht über die Einbremsung seines Hypercars vor dem zweiten Lauf der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) in Portimao 2021. Pascal Vasselon, Technikchef von Toyota Gazoo Racing Europe, bezeichnet die Einbremsung als "absolut akzeptabel und Teil eines Prozesses, gegen den wir keine Beschwerde einreichen können."

Kazuki Nakajima

Toyota und Alpine mussten vor den 8h Portimao zuladen Zoom

Vasselon sagt, dass die Einbremsung in Form von 26 Kilogramm Zusatzgewicht und sieben PS weniger (Alpine erhält eine ähnliche Bremse) eine Folge des Debüts des Glickenhaus 007 LMH sei. Die Fahrzeuge der Hypercar-Klasse werden via Balance of Performance (BoP) aneinander angeglichen - eine deutliche Abkehr vom performanceorientierten Konzept der früheren LMP1-Klasse. (Alle Informationen zu den 8h Portimao inklusive BoP-Übersicht)

"Diese Einbremsung ist Teil des BoP-Prozesses. Dieser beinhaltet auch eine anfängliche Balance, die auf den Homologationsdaten basiert. ACO und FIA verfügen über eine ganze Reihe von Daten über unsere Autos. Die aerodynamischen Charakteristiken wurden im 1:1-Windkanal von Sauber erarbeitet."


Fotos: WEC 2021: 8 Stunden von Portimao, Trainings & Qualifying


"Das ist immer der Plan gewesen. Wir wollten die Basishomologation so weit korrigieren, dass wir eine Balance [zwischen den Fahrzeugen] herstellen können. Da ist so etwas [die Einbremsung] unausweichlich und Teil des Prozesses, auf den wir uns alle geeinigt haben."

ACO-Technikchef Thierry Bouvet bekräftigt, dass die Änderungen am Toyota GR010 Hybrid und Alpine A480 nichts mit den Gegebenheiten auf der Strecke in Spa-Francochamps zu tun hätten. Beim WEC-Auftaktrennen war Glickenhaus noch abwesend.

Werden die LMP2 zum Problem?

"In den LMH-Regularien haben wir Performancefenster, die bereits relativ klein sind", erklärt er. "Aber innerhalb dieser Fenster können sich die Fahrzeuge leicht voneinander unterscheiden. Unser Job ist, zu schauen, wie wir diese Unterschiede korrigieren können."


Portimao: Onboard Toyota GR010 Hybrid

Dabei gibt es auch einen Unterschied zwischen der anfänglichen BoP ("Initial BoP"), die jetzt in Portimao zum Zuge kommt, und der sogenannten "Rolling BoP". Diese wird nach dem 8-Stunden-Rennen in Gang gesetzt und stützt sich auf Daten, die während der Rennen gesammelt werden.

Allerdings sorgen die Einbremsungen auch dafür, dass die LMP2-Boliden wieder näher an die Hypercars rücken. Ein Thema, das schon beim Saisonauftakt in Spa-Francorchamps hohe Wellen geschlagen hat. "Das ist ein Problem", gibt Vasselon zu bedenken.


Portimao: Onboard Glickenhaus 007 LMH

"Sie machen uns 0,6 Sekunden [pro Runde] langsamer. In Spa waren wir [im Rennen durchschnittlich] 1,3 Sekunden schneller als die LMP2. Damit reduziert sich der Abstand natürlich." Er merkt an, dass der Zwang zum Le-Mans-Kit, denen die LMP2 in der WEC 2021 unterliegen, sich in Portimao mehr durchschlagen wird als in Spa.

Da aber die Strecke insgesamt kürzer ist als der Circuit de Spa-Francorchamps, werde der Abstand pro Runde geringer ausfallen, prophezeite er vor dem Qualifying. Und tatsächlich: Im Qualifying betrug der Abstand achteinhalb Zehntelsekunden und damit nur noch fast die Hälfte von den 1,657 Sekunden, die noch in Spa zwischen dem besten Hypercar und besten LMP2 im Zeittraining gelegen hatten.

Neueste Kommentare

Anzeige

Neueste Diskussions-Themen

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Langstrecken-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Langstrecken-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!