Startseite Menü

Strafen in Schanghai: GTE-Pro-Ergebnis verändert

Zwei Strafen verändern die Positionen in der GTE Pro bei der WEC in Schanghai - BMW und Ford erhalten Zeitstrafen

(Motorsport-Total.com) - Die unteren Positionen der GTE-Pro-Klasse bei den 6 Stunden von Schanghai haben sich leicht verändert: Aufgrund von Zeitstrafen fallen der MTEK-BMW #81 (Tomczyk/Catsburg) und der Ganassi-Ford #67 (Priaulx/Tincknell) im Klassement zurück. Sie hatten ursprünglich die Plätze sechs und sieben belegt und werden nun auf den Positionen neun und zehn gewertet.

Martin Tomczyk

BMW und Ford erhielten in Schanghai nachträglich Zeitstrafen Zoom

Tomczyk hatte den Ford #67 umgedreht und wurde mit einer Durchfahrtsstrafe belegt, die in eine 23-Sekunden-Zeitstrafe umgewandelt wurde. Damit fiel er zunächst auf den zehnten Platz zurück, rückte durch die andere Strafe aber wieder eine Position nach vorn.

Denn ausgerechnet das nun auf Platz sechs vorgerückte Opfer wurde ebenfalls bestraft: Der Ford war während der Safety-Car-Phase für den gestrandeten ByKolles-CLM nicht dem Feld durch die Boxengasse gefolgt, sondern ganz allein über die Zielgerade gefahren. Zwar tat er das mit äußerster Vorsicht, doch die Strafe gab es trotzdem: 30 Sekunden Stop-&-Go, umgewandelt in 53 Sekunden. Damit ging es auf Position zehn zurück.

Damit profitieren der AF-Corse-Ferrari #71 (Rigon/Bird), der Ganassi-Ford #66 (Mücke/Pla) und die Corvette #64 (Gavin/Milner), die jeweils zwei Plätze von ihrer Zielankunft aufrücken.

Außerdem wurden dem Larbre-Ligier #50 (Creed/Ricci/Guibbert) 13 Runden gestrichen, weil Amateurfahrer Romano Ricci zu wenig am Steuer gesessen hat. Am Resultat ändert das nichts, der Ligier wird weiterhin als Sechster in der LMP2 gewertet. Nicht gewertet wird hingegen der TDS-Oreca #28 (Perrodo/Vaxiviere/Duval), weil dieser sich zum Zeitpunkt der Zielflagge mit technischen Problemen an der Box befand.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar
Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
10.03. 22:00
Motorsport Live - FIA WEC
15.03. 23:45
Motorsport - FIA WEC
16.03. 14:15
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
20.03. 21:30

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Rennhighlights der 12h Bathurst 2019
Rennhighlights der 12h Bathurst 2019

12h Bathurst 2019: Highlights nach sechs Stunden
12h Bathurst 2019: Highlights nach sechs Stunden

12h Bathurst 2019: Highlights Top-10-Shootout
12h Bathurst 2019: Highlights Top-10-Shootout

12h Bathurst 2019: Highlights Qualifying 2
12h Bathurst 2019: Highlights Qualifying 2

12h Bathurst 2019: Highlights Qualifying 1
12h Bathurst 2019: Highlights Qualifying 1