powered by Motorsport.com
Startseite Menü

W-Series Assen: Megan Gilkes gewinnt Zusatzrennen im Fotofinish

In umgekehrter Startaufstellung zur Meisterschaftswertung hat die W-Series in Assen ein zweites Rennen ausgetragen, das Megan Gilkes für sich entscheiden konnte

(Motorsport-Total.com) - Die W-Series hat an diesem Rennwochenende in Assen nicht nur eine, sondern gleich zwei Siegerinnen gekürt. Nachdem Emma Kimilainen im fünften Saisonlauf am Samstag ihren Premierensieg feierte, kehrte das Starterfeld am Sonntag auf die Strecke zurück, um ein zweites Rennen zu absolvieren, für das jedoch keine Meisterschaftspunkte vergeben wurden.

Megan Gilkes

Nur drei Tausendstel trennten Megan Gilkes und Alice Powell im Ziel Zoom

Durchsetzen konnte sich in einem Fotofinish mit nur 0,003 Sekunden Vorsprung Megan Gilkes, die damit Alice Powell auf den zweiten Platz verwies. Gilkes war aufgrund der umgekehrten Startreihenfolge, die sich am Stand in der Meisterschaftswertung orientierte, von der Pole-Position ins Rennen gegangen und führte es vom Start weg an.

Am Ende des 30-minütigen bekam die mit 17 Jahren jüngste Fahrerin im Feld jedoch Druck von hinten. Die Ziellinie überquerte Gilkes schließlich Seite an Seite mit der Samstagszweiten Powell, die sich von Startplatz 17 nach vorn gekämpft hatte. Sie verpasste den Sieg nur hauchdünn. Das Podium komplettierte Sabre Cook, Premierensiegerin Kimilainen wurde diesmal Vierte.

Jessica Hawkins, die zwischenzeitlich mit Gilkes um die Führung gekämpft hatte, kam als Fünfte ins Ziel. Nach dem Neustart infolge einer Safety-Car-Phase, ausgelöst durch Gosia Rdest, musste sie einige Positionen abgeben. Tasmin Pepper und die Deutsche Naomi Schiff belegten die Plätze sechs und sieben - vor Titelanwärterin Jamie Chadwick auf Platz acht.

Sie hatte das Rennen aufgrund ihrer Meisterschaftsführung von ganz hinten starten müssen. Die Top 10 rundeten Vicky Piria und Sarah Moore ab. Chadwicks Titelrivalin Beitske Visser kam im Zusatzrennen am Sonntag nicht über Rang 14 hinaus. Einfluss auf den Gesamtstand hat das aber wie erwähnt nicht. Entschieden wird sich der Titelkampf beim Saisonfinale in Brands Hatch.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar
Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - DTM
30.08. 18:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
08.09. 21:00
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup
08.09. 23:00
Motorsport - ADAC MX Masters
08.09. 23:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
09.09. 15:30

Aktuelle Bildergalerien

W-Series in Brands Hatch 2019
W-Series in Brands Hatch 2019

Mick Schumacher: Die schönsten Jubelfotos nach erstem Formel-2-Sieg
Mick Schumacher: Die schönsten Jubelfotos nach erstem Formel-2-Sieg

Formel 2 2019: Budapest
Formel 2 2019: Budapest

Formel 2 in Silverstone
Formel 2 in Silverstone

W-Series am Norisring
W-Series am Norisring

Formel 2 in Spielberg
Formel 2 in Spielberg

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Das neueste von Motor1.com

Manhart GLR 700: Dicker Autobahn-Bomber
Manhart GLR 700: Dicker Autobahn-Bomber

Ford Mustang-inspiriertes Elektro-SUV als Erlkönig erwischt
Ford Mustang-inspiriertes Elektro-SUV als Erlkönig erwischt

IAA 2019: Hyundai kündigt Elektro-Studie an
IAA 2019: Hyundai kündigt Elektro-Studie an

Plug-in-Hybride (2019): Alle Modelle (Update)
Plug-in-Hybride (2019): Alle Modelle (Update)

Video: Welche Antriebsform ist die beste?
Video: Welche Antriebsform ist die beste?

Toyota Supra Chefingenieur will neuen MR2 mit Porsche-Hilfe
Toyota Supra Chefingenieur will neuen MR2 mit Porsche-Hilfe

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!