powered by Motorsport.com

ANZEIGE

Motorworld Region Stuttgart: Elektrisierende Mobilität der Zukunft

Die deer GmbH, neuer Partner der Motorworld Region Stuttgart, schreibt das Drehbuch für die Mobilität der Zukunft

(Motorsport-Total.com/Classic-Car.TV) - Die Mobilität der Zukunft - ein Top-Thema in unserer Gesellschaft. Seit ein paar Monaten ist in der Motorworld Region Stuttgart ein neuer Partner ansässig, der genau das vorantreibt: Die deer GmbH - Tochtergesellschaft der Energie Calw GmbH (ENCW) - schreibt das Drehbuch für die Mobilität der Zukunft und widmet sich der Konzeption und Umsetzung ganzheitlicher, nachhaltiger und moderner Mobilitätslösungen.

deer GmbH - e-Car-Sharing Motorworld Region Stuttgart

deer Gmbh in der Motorworld Region Stuttgart: Die Zukunft der e-Mobilität Zoom

Für ihre B2B- und B2C-Kunden entwickelt die deer individuelle Mobilitätskonzepte, kümmert sich um gewerbliches Fuhrparkmanagement und betreibt ein eigenes e-Carsharing im ländlichen Raum als Ergänzung zum ÖPNV. Denn gerade im ländlichen Raum ist Mobilität ein Grundbedürfnis, das mit dem existierenden ÖPNV nicht flexibel und vollends gedeckt wird.

Darüber hinaus begleitet die deer ihre Kunden bei den Themen Ladeinfrastruktur inkl. Betrieb, Backend und Abrechnung mit Unterstützung von agilen IT-Systemen.

Ausbau des e-Carsharing-Netzes

Aktuell greifen knapp 2.000 aktive Kunden auf rund 200 e-Fahrzeuge unterschiedlicher Modelle an ca. 100 e-Carsharing-Stationen in ca. 80 Städten und Gemeinden zu. Auch die Motorworld Region Stuttgart ist als Standort in das e-Carsharing-Netz integriert und die deer erarbeitet gerade gemeinsam mit dem V8 Hotel ein nachhaltiges Mobilitätsangebot für die Hotelgäste.

Die deer baut das Versorgungsnetz für die Mobilität der Zukunft gemeinsam mit zahlreichen Partnern aus, damit das e-Carsharing-Netz ständig erweitert wird und Kommunen in ganz Baden-Württemberg von dem Mobilitätskonzept und dem "Teilen von nachhaltigen Fahrzeugen" profitieren können.

So wird die Anzahl der Autos reduziert und die Auslastung der Fahrzeuge erhöht. Denn ein privater Pkw steht durchschnittlich 23 Stunden am Tag ungenutzt herum und blockiert wertvolle Flächen.

Austausch zum Thema e-mobility

Da für die deer der Dialog mit allen Mobilisten sehr wichtig ist, hat sie an jedem letzten Donnerstag im Monat einen regelmäßigen Austausch in der Motorworld Region Stuttgart etabliert und am 30. Juli 2020 die erste "Afterwork e-mobility Party" veranstaltet.

Alle, die Interesse an der Mobilität der Zukunft haben, sind herzlich zum nächsten Treff bei deer am 27. August von 18.00 bis 20.00 Uhr in der Handelshalle eingeladen, entspannte Atmosphäre und coole Drinks inklusive.

Weitere Informationen: www.deer-mobility.de

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Diesen Channel präsentiert:

ANZEIGE

Oldtimer-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Oldtimer-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

History, Speed und Lifestyle

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter