powered by Motorsport.com
  • 25.11.2017 · 14:58

Im Bücherregal: Deuvet beleuchtet die Oldtimer-Szene

40 Jahre Arbeit sind dem Verein Anlass zur Rückschau - "Jetzt fahr' erst mal" bietet auf 224 Seiten 70 Beiträge rund um das rostigste Hobby der Welt

(Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) - "Als Bundesverband für Clubs klassischer Fahrzeuge kümmert sich der Deuvet um die Oldtimer-Szene in Deutschland. Gegründet wurde der Zusammenschluss 1976 als "Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Veteranen- und Markenclubs" (Deuvet). Die vier Jahrzehnte Arbeit sind dem Verein Anlass, einmal Rückschau zu halten und Bilanz zu ziehen. Dies geschieht in Buchform.

Buch zum 40-jährigen Deuvet-Bestehen: ?Jetzt fahr? erst mal...?.

Buch zum 40-jährigen Deuvet-Bestehen: "Jetzt fahr' erst mal...". Zoom

"Jetzt fahr' erst mal" versammelt auf 224 Seiten 70 Beiträge rund um das rostigste Hobby der Welt. Das bebilderte Buch ist in acht Kapitel untergliedert. Die Spannbreite reicht von der Geschichte der Clubs über die Entwicklung der Oldtimer-Szene und die Markterscheinungen bis hin zum Blick in die Zukunft. Das Hardcover kostet 19,90 Euro und kann über Percht Media in Füssen bezogen werden.

Anzeige

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt