powered by Motorsport.com
  • 04.09.2021 · 11:42

  • von Javier Llorente, Übersetzung: Manuel Lehbrink

Dieser Lamborghini Countach wurde einfach vergessen

Ein junger Amerikaner entdeckte diesen perfekt erhaltenen Sportwagen in der Garage seiner Großeltern ...

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Einen Lamborghini Countach zu besitzen ist wie ein Lottogewinn. Der Supersportwagen ist der Traum von Generationen von Enthusiasten und gehört zu den teuersten Oldtimer-Sportwagen überhaupt. Die Preise für die Modelle aus den 70er und 80er Jahren steigen stetig und liegen mittlerweile auch mal bei über 500.000 Euro.

Omas Lamborghini Countach Zoom

Und doch gibt es auch Menschen, die einen Countach einfach in der Garage ihrer Großeltern finden - eine ungewöhnliche Geschichte und ein echter Glücksfall ...

Der gehobener Schatz

Die Entdeckung stammt aus dem Jahr 2018 und betrifft einen jungen Amerikaner und seine Großeltern. Nachdem die Älteren nicht mehr da waren, ging der junge Mann in ihre Garage und entdeckte dort einen völlig verlassenen Lamborghini Countach von 1981.

Aber: In der Garage stand auch ein Ferrari 308. Was hatten zwei solche Superautos in einer ganz normalen Standard-Garage zu suchen? Anscheinend hatte Opa in den 1980er Jahren ein kleines Sportwagengeschäft.

Der Countach wurde 1981 angeschafft, aber nie verkauft. Vielleicht wegen der hohen Unterhaltskosten (oder auch wegen der Versicherung des Autohauses) wurde der Supersportwagen aus dem Verkauf genommen und in der Garage versteckt.

Bereit für die Restaurierung

Wie Sie auf den Fotos sehen können, ist der Lamborghini perfekt erhalten und bräuchte nur eine Entstaubung und eine komplette Reinigung von innen und außen. Bevor man ihn wieder auf die Straße bringt, sollte man sich vergewissern, dass der glorreiche und 375 PS starke 4,8-Liter-V12 noch in Ordnung ist.


Fotostrecke: Dieser Lamborghini Countach wurde einfach vergessen

Wir wissen nicht, wie die Geschichte weiterging und ob der Junge den Countach restaurierte, um ihn zu benutzen oder um ihn zu verkaufen. Im letzteren Fall hat er wahrscheinlich eine beträchtliche Summe aufgebracht, um seine Familie mehrere Jahre lang zu versorgen.

Natürlich sind die 2,5 Millionen Euro für den neuen Lamborghini Countach noch in weiter Ferne. Aber wer weiß, ob in 40 Jahren nicht auch ein LPI 800-4 entdeckt und wieder zum Leben erweckt wird.

Weitere Scheunenfunde:
Riesiger Scheunenfund von 174 Oldtimern in London
Scheunenfund: Über 60 Chevrolet Chevette in Brasilien entdeckt

Neueste Kommentare

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!