Startseite Menü

Hat McLaren einen neuen Hamilton gefunden?

McLaren-Mercedes hat einen neuen Youngster in sein Nachwuchsprogramm aufgenommen, aus dem unter anderem Shooting Star Lewis Hamilton stammt

(Motorsport-Total.com) - Das McLaren und Mercedes-Benz Young Drivers Support Programm hat ein neues Mitglied, denn die Mannschaft aus Woking hat in dem erst 14-jährigen Briten Oliver Rowland einen neuen, hoffnungsvollen Rohdiamanten unter Vertrag genommen.

Lewis Hamilton

Lewis Hamilton - ist sein Nachfolger bereits entdeckt? Zoom

Das McLaren-Mercedes-Nachwuchsprogramm hat zwar bereits Ricardo Zonta und Nick Heidfeld hervorgebracht, richtig berühmt wurde es jedoch erst durch die Person von Lewis Hamilton, der bereits im Teenageralter von Ron Dennis höchstpersönlich gefördert wurde.#w1#

Rowland fiel den Verantwortlichen nun anlässlich eines Kart-Rennens im Februar 2007 im englischen Shenington auf, als der Nachwuchspilot vom Ende des Feldes bis auf Platz eins nach vorne fuhr. "Er zeigt das Talent und die Entschlossenheit, die wir in einem Fahrer suchen", so McLaren-Geschäftsführer Martin Whitmarsh.

Nun wird Rowland in den Genuss eines ausgefeilten Technik- und Managementförderprogramms kommen. Von naheliegenden Vergleichen mit dem Formel-1-Shootingstar wollen beide Parteien jedoch nichts wissen. Jeder Fahrer sei ein eigenes Individuum ließ Whitmarsh mitteilen. Keiner erwarte, dass Rowland dem Karrierepfad Hamiltons folge.

Anzeige

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Business Development Manager Operations (m/w)
Business Development Manager Operations (m/w)

Um unser erfolgreiches nationales und internationales Wachstum der letzten Jahre fortzuführen, suchen wir einen Business Development Manager Operations (m/w) an ...

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!