powered by Motorsport.com
  • 28.11.2022 · 08:59

Northern Talent Cup 2023: Die Ausschreibung ist geöffnet!

Bis zum Jahreswechsel können sich junge Motorradtalente für den Nachwuchs-Cup anmelden: Alle wichtigen Infos zur Serie und zum Saisonstart

(Motorsport-Total.com) - Die Verantwortlichen des Northern Talent Cups (NTC) haben die Ausschreibung für die Saison 2023 gestartet. Bis zum 31. Dezember können sich junge Motorradtalente für die NTC-Saison 2023 registrieren.

Start Norhern Talent Cup NTC

Im Norhern Talent Cup wird mit der 46 PS starken KTM RC4R gefahren Zoom

In der abgelaufenen Saison fuhr der NTC im Rahmen der MotoGP, Superbike-WM und IDM in fünf verschiedenen Ländern (Deutschland, Österreich, Niederlande, Frankreich und Tschechien). Der Saisonauftakt 2023 findet vom 21. bis zum 23. April beim WSBK-Event in Assen (Niederlande) statt. Davor gibt es am 29./30. März einen Vorsaison-Test in Oschersleben.

Junge Fahrer, die am NTC interessiert sind, müssen zwischen dem 01.01.2004 und dem 28.02.2009 geboren sein. Gefahren wird mit einheitlichen KTM RC4R, die etwa 46 PS leisten und 92 Kilogramm wiegen.

Geplant sind sieben Veranstaltungen, bei denen insgesamt 14 Rennen ausgetragen werden. Das Nenngeld für eine Saison beträgt 1.250,- Euro zzgl. MwSt.

Hier geht es zur Anmeldung.

Neueste Kommentare