powered by Motorsport.com

Takaaki Nakagami: Vertrag für 2021 zu 99,9 Prozent erledigt

Warum dauert das eigentlich so lange? Noch immer hat Takaaki Nakagami nicht fix bei LCR-Honda für 2021 unterschrieben - So erklärt der Japaner der Vertragslage

(Motorsport-Total.com) - Takaaki Nakagami ist in dieser MotoGP-Saison der einzige Fahrer, der bisher in allen Rennen punkten konnte und sogar unter die Top 10 gefahren ist. Beim Grand Prix von Aragon am vergangenen Wochenende erzielte er als Fünfter sein zweitbestes Saisonergebnis und belegt nunmehr auch in der WM Rang fünf.

Takaaki Nakagami

Takaaki Nakagami rechnet sehr bald mit einer Vertragsverkündung für 2021 Zoom

Dort ist der Japaner weiterhin bester Honda-Pilot, auch wenn Alex Marquez mit seinen Podestplätzen in Le Mans und Aragon zuletzt ordentlich aufholen konnte. Im kommenden Jahr werden die beiden sehr wahrscheinlich Teamkollegen bei LCR-Honda.

Zwar ist die Vertragsverlängerung von Nakagami noch nicht fix, aber so gut wie, versichert er: "Seit Misano sprechen wir eigentlich bei jedem Rennen mit HRC und Kuwata san (Generaldirektor; Anm. d. R.) über die Zukunft und den Vertrag. Zu 99,9 Prozent werde ich bei LCR-Honda bleiben, aber es gibt noch kleine Details zu klären."

Das werde bald passieren und sei keine große Sache, ergänzt Nakagami und erklärt: "Weder Honda noch wir sind in großer Eile. Manchmal ist Kuwata san auch einfach zu beschäftigt. (...) Normalerweise sprechen wir während der Wochenenden auch nicht über die Zukunft, weil ich mich auf das Rennen konzentrieren will."


Fotos: LCR, MotoGP in Aragon 1, Rennen


Wenn, dann finden Gespräche am Donnerstag oder nach dem Rennen statt. "Aber nach dem Rennen geht es für mich meistens gleich nach Hause. Das macht es manchmal schwer, zu verhandeln. Aber wie gesagt, wir sind nicht in Eile. Es geht nur um Kleinigkeiten."

Danach gefragt, ob diese mit dem Bike, Team oder Gehalt zusammenhängen, antwortet Nakagami: "Was das Team angeht, wird sich nichts ändern. Wir machen mit denselben Teammitgliedern weiter. Das ist mein letzter Stand. Beim Motorrad wird es sich, denke ich, um das aktuellste Modell handeln. Darüber reden wir noch."

Neueste Kommentare

Folgen Sie uns!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Motorrad-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Motorrad-Newsletter von Motorsport-Total.com!