powered by Motorsport.com

MotoGP-Wintertests 2023: Die Strecken und Termine stehen fest

Die Terminplanung für Anfang 2023 steht: Nach dem traditionellen Test in Malaysia verlagert sich das Geschehen nach Portugal, wo auch das erste Rennen stattfindet

(Motorsport-Total.com) - Die MotoGP-Saison 2023 wird in Portugal eröffnet. Vom 24. bis 26. März steht der erste Grand Prix des Jahres in Portimao an der Algarve auf dem Programm. Nun wurden auch die Termine für die Vorbereitungstests bekannt.

Sepang Strecke

Auch das Jahr 2023 beginnt im Februar mit den traditionellen Tests in Sepang Zoom

Das neue Jahr wird traditionell mit Testfahrten in Malaysia eröffnet. Vom 5. bis 7. Februar steht der Shakedown-Test in Sepang im Kalender. An diesen Tagen dürfen ausschließlich die Testfahrer der fünf Marken und die MotoGP-Rookies teilnehmen.

Vom 10. bis 12. Februar testen dann alle Stammfahrer drei Tage lang auf dem Sepang-International-Circuit. Zu diesem Zeitpunkt ist es in Malaysia heiß und schwül. Nach diesem Ausflug nach Asien kehren die Teams nach Europa zurück.

Im März findet alles in Portimao statt. Am 11. und 12. März stehen dort zwei Testtage für die MotoGP-Fahrer auf dem Programm. Anschließend kommen die kleinen Klassen nach Portugal. Die Moto2 und Moto3 testet gemeinsam drei Tage lang vom 17. bis 19. März.

Neueste Kommentare

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folgen Sie uns!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!