powered by Motorsport.com

MotoGP-Newsticker

MotoGP-Liveticker: Morbidelli-Sieg und Quartararo-Frust! Der Renntag in Misano

Die MotoGP in Misano im Re-Live +++ Premierensieg für Morbidelli +++ Rossi verpasst Podest knapp +++ Moto2: VR46-Doppelspitze +++ Moto3: McPhee feiert Sieg +++

19:52 Uhr

Bis zum nächsten Misano-Streich!

Und damit verabschieden wir uns für heute aus dem Ticker. Nächstes Wochenende sehen wir uns an gleicher Stelle wieder - und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn es wird zum zweiten Mal in Misano gefahren. Neben den drei WM-Klassen ist dann auch wieder die MotoE am Start, und zwar mit gleich zwei Rennen. Volles Programm also! Bis es so weit ist, wünschen wir noch einen schönen Restsonntag.


Fotos: MotoGP in Misano 1, Rennen



19:46 Uhr

Empfehlung: Der MotoGP-Kalender für 2021

Du willst Dir die besten Bilder der MotoGP-Stars nach Hause holen? Dann sei Dir der Jahreskalender unserer Fotokollegen von GP-Fever.de ans Herz gelegt. Diesen gibt es für 2021 in verschiedenen Ausführungen: Valentino Rossi, Marc Marquez, MotoGP allgemein und Grid Girls.

Einen kleinen Vorgeschmack kannst Du Dir auf der Website von GP-Fever.de holen. Dort gibt es die Kalender natürlich auch käuflich zu erwerben.

 ~~

19:37 Uhr

Moto3-Update: Drei Fahrer erhalten Strafen

Die Rennleitung hat sich die zwei Rennunfälle in der Moto3 genau angesehen. Bereits kurz nach dem Start hatte Sergio Garcia sowohl Raul Fernandez als auch Celestino Vietti abgeräumt. Wenig später übertrieb es Alonso Lopez und riss Ayumu Sasaki mit.

Als Unfallverursacher wurden Garcia und Lopez nun bestraft. Beide müssen im nächsten Rennen eine Long Lap Penalty absolvieren. Zudem erhält Gabriel Rodrigo eine Strafe: Wegen Bummels im FT3 muss er im FT2 beim nächsten Grand Prix die ersten 15 Minuten aussetzen.


16:30 Uhr

Ein wenig Statistik...

In sechs MotoGP-Rennen dieser verkürzten Saison 2020 haben wir bisher fünf verschiedene Sieger und zwölf verschiedene Fahrer auf dem Treppchen gesehen. Drei Siege gingen an Yamaha, zwei an KTM und einer an Ducati. In der Fahrerwertung liegen die Top 12 nur 36 Punkte auseinander. Bei den Herstellern trennen die Top 3 (Yamaha, Ducati, KTM) 25 Zähler. Und die Teamwertung führt mit Petronas-Yamaha ein Satellitenteam an!

Was für eine Saison...


16:04 Uhr

Gratulation von Jorge Lorenzo

Der Yamaha-Testfahrer schreibt auf Twitter: "Ich freue mich für @FrankyMorbido12. Ich habe ihn immer gemocht, er scheint ein guter Kerl zu sein (mal ganz abgesehen von seinem Talent). Herzlichen Glückwunsch auch an @ra_forcada und @wilcozeelenberg!" Ramon Forcada war jahrelang der Crew-Chief von Lorenzo und betreut jetzt Morbidelli.


15:33 Uhr

MotoGP: Das Podium in Misano


15:21 Uhr

MotoGP: Ergebnis

- Rennergebnis

- WM-Wertung


15:20 Uhr

MotoGP: Dovizioso neuer WM-Leader

Obwohl Dovizioso in diesem Rennen nur Siebter wird, übernimmt er in der WM die Führung. Weil Quartararo gestürzt ist und null Punkte schreibt, fällt er auf Platz zwei zurück und hat jetzt sechs Zähler Rückstand auf "Dovi". Dritter ist Miller, dem zwölf Punkte auf die Spitze fehlen.

Mir macht dank des zweites Platzes viele Positionen gut und rangiert jetzt an vierter Stelle. Dahinter folgen die beiden Yamaha-Werkspiloten Vinales und Rossi. Die Drei liegen nur zwei Punkte auseinander. Überhaupt geht es sagenhaft eng zu: Zehn Fahrer liegen innerhalb von 28 Punkten!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!