powered by Motorsport.com
Startseite Menü

MotoGP live

MotoGP Live-Ticker Argentinien: So lief die Show von Marc Marquez

Die MotoGP in Argentinien im Live-Ticker +++ Marc Marquez gewinnt souverän +++ Valentino Rossi vor Andrea Dovizioso Zweiter +++ Frühstart von Cal Crutchlow +++

23:44 Uhr

Nächster Halt: Texas

Damit geht der Renntag in Argentinien zu Ende. Morgen liefern wir euch weitere Reaktionen und Hintergründe zum Rennwochenende. Weiter geht es dann in zwei Wochen am 14. April mit dem Grand Prix der USA in Austin. Wer als Favorit nach Texas reist, sollte jedem klar sein. Die Crew von Motorsport-Total.com wünscht noch eine gute Nacht und einen guten Start in die neue Woche!


Fotos: MotoGP in Termas de Rio Hondo, Rennen



22:07 Uhr

Moto2: Strafe gegen Brad Binder

Die Rennkommissare sind zu dem Schluss gekommen, dass Brad Binder zu aggressive Manöver gefahren ist. Unter anderem auch gegen Marcel Schrötter.

Deswegen wird Binder im Rennergebnis um eine Position auf den sechsten Platz zurückversetzt. Neuer Fünfter ist somit Marcel Schrötter.


21:13 Uhr

Handshake zwischen Rossi und Marquez



20:58 Uhr

Marc Marquez: "Ein perfekter Tag!"

Marc Marquez (Honda; 1.): "Das war ein perfekter Tag! Abgesehen von dem kleinen Problem im FT4 war es überhaupt ein perfektes Wochenende. Im Rennen hatte ich einen guten Rhythmus und musste nicht allzu hart attackieren. Ich hatte ein richtig richtig gutes Gefühl auf dem Bike."

Marc Marquez  ~Marc Marquez (Honda) ~

20:57 Uhr

Valentino Rossi: "Es ist lange her"

Valentino Rossi (Yamaha; 2.): "Ich bin sehr glücklich. Es ist lange her, dass ich zuletzt auf dem Podium stand. Wir haben hier seit Freitag sehr gut gearbeitet und ich bin gefahren wie in meinen jungen Jahren. 'Dovi' war an einigen Stellen der Strecke schneller als ich. Also musste ich es in der letzten Runde probieren. Das hat funktioniert. Ich bin zufrieden."

Yamaha Yamaha MotoGP ~Valentino Rossi (Yamaha)~

20:57 Uhr

Andrea Dovizioso: "Valentino war stark"

Andrea Dovizioso (Ducati; 3.): "Ich freue mich über den Podestplatz, denn das war unser Ziel, als wir hier anreisten. Mit der Reifen-Performance im Rennen bin ich aber nicht ganz so happy. Valentino war stark. Wir müssen zufrieden sein."

Andrea Dovizioso Ducati Ducati Superbike ~Andrea Dovizioso (Ducati) ~

20:52 Uhr

MotoGP: Aprilia und KTM in den Top 10

Hinter Petrucci fährt Takaaki Nakagami als Siebter ins Ziel. Fabio Quartararo ist als Achter schließlich der beste Rookie.

Und die beiden Espargaro-Brüder runden die Top 10 ab. Aleix kommt mit seiner Aprilia drei Zehntel vor Pol mit der KTM ins Ziel.

Auf den Plätzen elf bis 15 sammeln Miguel Oliveira, Jorge Lorenzo, Cal Crutchlow, Francesco Bagnaia und Johann Zarco WM-Punkte.

Als 17. und Letzter sieht Andrea Iannone die Zielflagge.


20:46 Uhr

MotoGP: Morbidelli kracht in Vinales

Jack Miller kommt noch vor Alex Rins als Vierter ins Ziel. Sechster wird Danilo Petrucci.

Die Wiederholung zeigt, dass sich Petrucci, Vinales und Morbidelli in Kurve 7 einen Dreikampf geliefert haben. Morbidelli war hinter den beiden und verschätzte sich dann auf der Bremse. Er ist mit seinem Vorderrad gegen das Hinterrad von Vinales gekracht. Das hat den Sturz von beiden ausgelöst.


20:44 Uhr

MotoGP: Marquez gewinnt vor Rossi und Dovizioso

Marc Marquez feiert einen dominanten Sieg und übernimmt damit auch die WM-Führung.

Und Valentino Rossi steht als Zweiter zum ersten Mal in dieser Saison auf dem Podest.

Andrea Dovizioso kann in den letzten Kurven keinen Angriff mehr auf Rossi setzen und schafft mit Platz drei seinen anvisierten Podestplatz.


20:43 Uhr

MotoGP: Rossi greift an

In der letzten Runde probiert es Rossi in Kurve 7 und kann den Ducati-Fahrer überholen!

Momente später stürzen Vinales und Morbidelli in Kurve 7 nach einer Kollision.


20:42 Uhr

MotoGP: Letzte Runde

Marquez verwaltet seinen Vorsprung von zwölf Sekunden, aber was passiert dahinter? Rossi übt immer noch Druck auf Dovizioso aus.


20:40 Uhr

MotoGP: Rins an Petrucci vorbei

Drei Runden vor Rennende kann Rins Petrucci überholen und ist nun Vierter, aber kann er noch das Duo Dovizioso/Rossi einholen? Nein, denn Petrucci kann Rins wieder zurücküberholen.


20:39 Uhr

MotoGP: Duell um Platz zwei

Dovizioso und Rossi haben sich um eineinhalb Sekunden vom Trio Petrucci, Rins und Miller abgesetzt.


20:38 Uhr

MotoGP: Joan Mir an der Box

Der Suzuki-Fahrer ist von der Strecke abgekommen und durch die Wiese gefahren. Nun biegt er vier Runden vor Rennende an die Box und gibt auf. Möglicherweise gab es bei Joan Mir ein technisches Problem.


20:37 Uhr

MotoGP: Rins greift Petrucci an

Alex Rins sieht noch Chancen für das Podestplatz, aber dafür muss er zunächst einen Weg an Petrucci vorbei finden und sich den vierten Platz schnappen.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar
Anzeige

Aktuelle Bildergalerien

Moto3 in Le Mans
Moto3 in Le Mans

Moto2 in Le Mans
Moto2 in Le Mans

MotoGP in Le Mans, Rennen
MotoGP in Le Mans, Rennen

MotoGP in Le Mans, Girls
MotoGP in Le Mans, Girls

MotoGP in Le Mans, Qualifying
MotoGP in Le Mans, Qualifying

MotoGP in Le Mans, Training
MotoGP in Le Mans, Training

MotoGP-Tickets

ANZEIGE

Superbike-Tickets

ANZEIGE

Folgen Sie uns!