powered by Motorsport.com

Medienbericht: Fonsi Nieto wird neuer Teammanager von Pramac-Ducati

Ex-250er-Vizeweltmeister Fonsi Nieto soll bei Pramac die Nachfolge von Francesco Guidotti übernehmen - Die Nieto-Familie ist im MotoGP-Paddock stark vertreten

(Motorsport-Total.com) - Das Ducati-Satellitenteam Pramac muss sich einen neuen Teammanager suchen, weil Francesco Guidotti zu KTM gewechselt ist. Laut dem Italiener ist diese Entscheidung innerhalb weniger Tage gefallen. Pramac-Teamchef Paolo Campinoti hatte sich von dieser Nachricht "überrascht" und "enttäuscht" gezeigt.

Fonsi Nieto

Seit einigen Jahren ist Fonsi Nieto im Pramac-Team der Riding Coach Zoom

Nun muss das Team Guidottis Position nachbesetzen. Laut Informationen unserer italienischen Kollegen von 'GPOne.com' wird diese Aufgaben Fonsi Nieto übernehmen. Der Spanier stieß 2018 zu Pramac und beriet damals Jack Miller und Danilo Petrucci als "Riding Coach".

Diese Funktion hatte Fonsi Nieto in den vergangenen Jahren weiterhin inne und stand in der abgelaufenen Saison Jorge Martin und Johann Zarco mit Ratschlägen zur Seite. Fonsi Nieto ist der Neffe des 12 +1 Weltmeisters Angel Nieto.

In den Jahren 1999 bis 2004 zählte Fonsi Nieto zu den Topfahrern der 250er-Klasse. Seine beste Saison war 2002, als er mit vier Siegen Vizeweltmeister hinter Marco Melandri wurde. 2007 absolvierte er in Le Mans (Frankreich) seinen einzigen MotoGP-Start.

Damals vertrat Fonsi Nieto im Kawasaki-Werksteam den verletzten Olivier Jacque. Es wurde Platz elf. Zwischen 2005 und 2009 fuhr der heute 42-Jährige in der Superbike-WM. Dort gewann er in der Saison 2008 mit Alstare-Suzuki beim Saisonauftakt in Katar das zweite Rennen.

2010 absolvierte Fonsi Nieto mit einer Moriwaki noch eine Saison in der damals neuen Moto2. Platz vier auf dem Sachsenring war sein Highlight einer ansonsten enttäuschenden Saison. Anschließend hängte er seinen Helm an den Nagel.

Die Nieto-Familie ist im MotoGP-Paddock stark vertreten. Pablo Nieto, der Sohn von Angel Nieto und somit Cousin von Fonsi Nieto, ist Teammanager von VR46 in der Moto2 und in der MotoGP. Gelete Nieto, der zweite Sohn von Angel Nieto, ist Teammanager des neuen Yamaha-Moto2-Teams.

Neueste Kommentare