powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Angel Nieto verewigt sich in Jerez auf dem Walk of Fame

(Motorsport-Total.com) - Hollywood gilt als Welthauptstadt des Kinofilms und schmückt sich mit einem Walk of Fame, auf dem sich die Leinwandgrößen mit Handabdrücken verewigen. Jerez feiert sich als Welthauptstadt des Motorradsports und zog jetzt in einem Punkt mit Hollywood gleich, denn auch dort gibt es nun einen Walk of Fame.

Als Erster durfte sich dort am Montag Angel Nieto verewigen. In Anwesenheit von Jerez' Bürgermeisterin Maria Jose Garcia-Pelayo hinterließ der neumalige Motorradweltmeister Handabdrücke in frischem Beton und unterschrieb auf einem Sherry-Fass. Und Nieto enthüllte laut 'motogp.com' auch, wer sich als Nächster auf dem Walk of Fame in Jerez verewigen darf: Niemand geringeres als der mit 15 WM-Titeln erfolgreichste Motorradfahrer aller Zeiten, Giacomo Agostini.

Aktuelle Bildergalerien

Das Ducati-WSBK-Team testet in Imola
Das Ducati-WSBK-Team testet in Imola

Moto3 in Austin
Moto3 in Austin

Moto2 in Austin
Moto2 in Austin

MotoGP in Austin, Girls
MotoGP in Austin, Girls

MotoGP in Austin, Rennen
MotoGP in Austin, Rennen

MotoGP in Austin, Qualifying
MotoGP in Austin, Qualifying

Folgen Sie uns!

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!