powered by Motorsport.com

Moto2 FT1 Jerez: Dixon vor Lowes Schnellster - Schrötter auf P14

Jake Dixon startet mit einer Bestzeit ins Jerez-Wochenende der Moto2 - Sam Lowes und Augusto Fernandez erste Verfolger - Marcel Schrötter einige Zehntel zurück

(Motorsport-Total.com) - Britische Doppelführung im ersten Freien Training der Moto2 in Jerez: Jake Dixon markierte mit 1:41.938 Minuten die Bestzeit vor Landsmann Sam Lowes, dem 0,275 Sekunden fehlten. Augusto Fernandez komplettierte das Kalex-Trio als Dritter.

Jake Dixon

Jake Dixon sicherte sich mit einigem Vorsprung die erste Bestzeit Zoom

Unter der Sonne von Jerez bestimmte Tony Arbolino das frühe Tempo, wurde aber bald von Augusto Fernandez von der Spitze verdrängt, der sich dort bis in die Schlussminuten behaupten konnte. Dann aber legten viele Fahrer noch einmal zu.

Dixon und Lowes zogen an Fernandez vorbei, der damit auf Platz drei zurückfiel. Gut drei Zehntel trennten die Top 3 im Ziel. Ai Ogura schob sich im letzten Umlauf noch auf Platz vier. Albert Arenas, der recht früh in der Session einen Sturz hatte, komplettierte die Top 5 vor dem ebenfalls gestürzten Cameron Beaubier.

Moto3-Champion Pedro Acosta beendete das Training als Siebter. WM-Leader Celestino Vietti wurde mit 0,584 Sekunden Rückstand Achter. Fermin Aldeguer schloss das Training als bester Boscoscuro-Pilot auf Rang neun ab. Arbolino fiel in der Schlussphase noch bis auf Platz 10 zurück. Ihm fehlten sechs Zehntel.

Marcel Schrötter, zwischenzeitlich Vierter, konnte die späte Tempoverschärfung nicht mitgehen und wurde bis auf Platz 14 durchgereicht. Am Ende lag der Rückstand des Deutschen bei 0,771 Sekunden. Insgesamt 15 Fahrer lagen innerhalb einer Sekunde.

Aron Canet, der beim Massencrash in Portimao einen Bruch im linken Unterarm erlitt und erst am Montag operiert wurde, erhielt die Freigabe, um in Jerez an den Start zu gehen. Im ersten Freien Training landete er trotz des Handicaps auf dem 16. Platz.

Neueste Kommentare

Motorrad-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Motorrad-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Anzeige

Neueste Diskussions-Themen

Folgen Sie uns!