Startseite Menü

Barcelona: Cardús ersetzt Bradl

(Motorsport-Total.com) - Ricky Cardús wird anstelle des verletzten Stefan Bradl für das Kiefer-Team beim Grand Prix von Katalonien an den Start gehen. Cardús startet normalerweise für das Laglisse-Team auf einer Suter-MMX in der Moto2-Kategorie der Spanischen Meisterschaft. Somit kennt Cardús nicht nur die Strecke in Barcelona, sondern ist auch mit dem Chassis des Kiefer-Teams vertraut.

Bradl muss nach einem Sturz beim Motocross auf die Teilnahme am Rennen in Katalonien verzichten. Der Kiefer-Pilot hatte sich am Montag zwei Zehenbrüche, diverse Hautabschürfungen und eine Handgelenksdistorsion zugezogen. Bei seinem Heimrennen auf dem Sachsenring möchte Bradl allerdings wieder dabei sein.

Aktuelle Bildergalerien

MotoGP-Wintertest in Valencia
MotoGP-Wintertest in Valencia

Moto2 in Valencia
Moto2 in Valencia

Moto3 in Valencia
Moto3 in Valencia

MotoGP in Valencia, Girls
MotoGP in Valencia, Girls

Scott Redding strippt nach letztem MotoGP-Rennen!
Scott Redding strippt nach letztem MotoGP-Rennen!

MotoGP Awards 2018 in Valencia
MotoGP Awards 2018 in Valencia

Neueste Diskussions-Themen

MotoGP-Tickets

ANZEIGE
Anzeige

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
CNC-Dreher (m/w)
CNC-Dreher (m/w)

Ihre Aufgaben: Ihr Aufgabengebiet umfasst das CNC gesteuerte Drehen von Maschinenteilen nach Zeichnung und Vorlage Vorbereiten, Einrichten, Bestücken, Betreiben von 3- und ...