Startseite Menü

Monte Carlo: Delecour setzt auf einen Peugeot

1994 hat François Delecour die Rallye Monte Carlo gewonnen - Im kommenden Januar wird der Franzose mit einem Peugeot 207 die Jubiläumsausgabe starten

(Motorsport-Total.com) - Mit François Delecour nimmt eine Rallye-Legende in Monte Carlo im kommenden Januar teil. 1994 gewann der Franzose den Klassiker. Lange war nicht sicher, mit welchem Fahrzeug der 48-Jährige antreten wird. Jetzt steht fest, dass er einen Peugeot 207 S2000 pilotieren wird. Als Beifahrer wird Dominic Savignoni fungieren.

Thierry Neuville

Mit einem Peugeot 207 wird François Delecour die Monte-Carlo-Rallye fahren Zoom

"Als ich die Streckenführung sah und mich erinnerte, dass es die 100. Auflage ist, musste ich einfach teilnehmen", so Delecour. "Wir müssen immer noch etwas Budget auftreiben. Viel wird davon für die Reifen verwendet, denn ich brauche die komplette Bandbreite, um die besten Chancen zu haben."

"Meine Motivation auf Erfolg ist immer noch groß. Ich bin topfit und kenne einige der Prüfungen, wie Le Moulinon und Burzet, besser als jeder andere Teilnehmer." Insgesamt 100 Startplätze werden für den Klassiker vergeben. Die Organisatoren müssen den großen Ansturm verwalten, denn es haben sich mehr als 250 Interessenten gemeldet.

Motorsport bei Sport1

Sport1
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

WRC Rallye Australien 2018
WRC Rallye Australien 2018

WRC Rallye Spanien 2018
WRC Rallye Spanien 2018

Rallycross-WM in Buxtehude 2018
Rallycross-WM in Buxtehude 2018

Schlammschlacht bei der Rallye Großbritannien 2018
Schlammschlacht bei der Rallye Großbritannien 2018

Präsentation des Volkswagen Polo R5
Präsentation des Volkswagen Polo R5

WRC Rallye Großbritannien 2018
WRC Rallye Großbritannien 2018

Aktuelle Rallye-Videos

WRC-Titelkampf: Showdown in Australien
WRC-Titelkampf: Showdown in Australien

Hyundai-Vorschau auf die Rally GB
Hyundai-Vorschau auf die Rally GB

WRC: Welcher Fahrer fährt 2019 in welchem Team?
WRC: Welcher Fahrer fährt 2019 in welchem Team?

Rallye Deutschland 2018: Highlights Tag 2
Rallye Deutschland 2018: Highlights Tag 2

Rallye Deutschland: Highlights Tag 1
Rallye Deutschland: Highlights Tag 1
Anzeige

Folgen Sie uns!

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE