powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Texas-Warmup: Ganassi gegen Penske?

(Motorsport-Total.com) - Egal, ob man die 30 Trainingsminuten nun als Abschlusstraining oder als Warmup bezeichnet, es war die letzte Session vor dem Firestone 600 auf dem Texas Motor Speedway, die nahezu bei Rennbedingungen abgehalten wurde. Unter dem Strich scheint die Rechnung klar zu sein: Die Favoriten kommen aus dem Hause Ganassi und Penske.

Das Ganassi-Duo Scott Dixon und Tony Kanaan übte über weite Strecken das Windschattenfahren und belegte die Plätze 1 und 2, Ryan Briscoe aus dem Ganassi-B-Team wurde Dritter. Team Penske wiederum brachte Polesetter Will Power auf P4, Juan Pablo Montoya und Helio Castroneves belegten die Plätze sechs und sieben.

Lediglich Ed Carpenter (Carpenter-Chevy) konnte sich als Fünfter in diese Phalanx der Big-Boys hineinfahren. Erst danach folgten die schnellsten Andretti-Piloten mit Ryan Hunter-Reay (8.) und James Hinchcliffe (9.). So war es wenig überraschend, dass die Top 10 vom vierten Ganassi-Piloten Charlie Kimball (10.) abgerundet wurden.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - DTM
24.05. 19:25
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
25.05. 12:30
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
02.06. 23:00
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
08.06. 11:45

Aktuelle Bildergalerien

W-Series Zolder 2019
W-Series Zolder 2019

Formel 2 2019: Barcelona
Formel 2 2019: Barcelona

W-Series in Hockenheim 2019
W-Series in Hockenheim 2019

Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!
Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!

Formel 2 2019: Baku
Formel 2 2019: Baku

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
Anzeige

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Twitter