powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Schwerer Unfall von Aljoschin

Michail Aljoschin liegt nach einem schweren Crash im nächtlichen Abschlusstraining von Fontana im Krankenhaus: Zustand stabil, mehrere Verletzungen

(Motorsport-Total.com) - Das nächtliche Abschlusstraining zum MAV TV 500 auf dem Auto Club Speedway in Fontana wurde von einem heftigen Unfall überschattet: Der Schmidt-Honda von Michail Aljoschin drehte sich hinter Scott Dixons Ganassi-Chevrolet. Charlie Kimball konnte der Startnummer 7 nicht mehr ausweichen und traf Aljoschin, der daraufhin in die Luft aufstieg und in den Schutzzaun von Kurve 4 einschlug. Auch der Andretti-Honda von Marco Andretti wurde leicht in Mitleidenschaft gezogen.

Fangzaun Fontana Aljoschin Crash

Der Fangzaun von Fontana nach dem Aljoschin-Crash Zoom

Kimball und Andretti blieben unverletzt, Aljoschin wurde in die nahegelegene Loma Linda Universitätsklinik gebracht. Dort wurden gebrochene Rippen, ein gebrochenes rechtes Schlüsselbein, eine Gehirnerschütterung und Brustverletzungen festgestellt. Der 27-jährige Russe in Diensten von Sam Schmidt Motorsports ist bei Bewusstsein und befindet sich nach Auskunft der Ärzte in stabilem Zustand.

"Ich habe nur gesehen, wie Aljoschin sich dreht und wusste, dass ich es entweder durch den Rauch schaffen werde oder einen ziemlich starken Einschlag erleben werde", sagte Kimball. Nach dem Unfall wurde das Abschlusstraining gestoppt. Zu diesem Zeitpunkt führte Ryan Briscoe vor seinem Ganassi-Teamkollegen Scott Dixon und Tabellenführer Will Power (Penske-Chevrolet).


IndyCars in Fontana

Nach dem Aljoschin-Crash werden nur 21 IndyCar-Piloten das Saisonfinale von Fontana in Angriff nehmen. Im Fall Kimball ist es wahrscheinlich, dass sein Ganassi-Team das Ersatzauto vorbereiten muss. Auf der Pole-Position steht Helio Castroneves vor Juan Pablo Montoya (beide Penske-Chevrolet). Power startet nach verpatztem Qualifying von ganz hinten. Die 250 Runden von Fontana beginnen in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 4:20 Uhr MESZ. 'Sport 1 US' überträgt live ab 3:30 Uhr.

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - DTM
24.05. 19:25
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
25.05. 12:30
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
02.06. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
07.06. 21:00

Aktuelle Bildergalerien

W-Series Zolder 2019
W-Series Zolder 2019

Formel 2 2019: Barcelona
Formel 2 2019: Barcelona

W-Series in Hockenheim 2019
W-Series in Hockenheim 2019

Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!
Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!

Formel 2 2019: Baku
Formel 2 2019: Baku

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Folgen Sie uns!

Das neueste von Motor1.com

Opel Corsa: Alle Generationen im Überblick
Opel Corsa: Alle Generationen im Überblick

Honda Civic Type R OveRland: 10 cm höher und Offroad-Reifen
Honda Civic Type R OveRland: 10 cm höher und Offroad-Reifen

Test Audi SQ5 TDI (2019): Was kann das schnelle Diesel-SUV?
Test Audi SQ5 TDI (2019): Was kann das schnelle Diesel-SUV?

Opel O-Team Zafira Life: Premiere in Oschersleben
Opel O-Team Zafira Life: Premiere in Oschersleben

Plug-in-Hybride (2019): Alle Modelle in der Übersicht
Plug-in-Hybride (2019): Alle Modelle in der Übersicht

Hyundai will neue Sonata-Plattform ab 2020 in Europa nutzen
Hyundai will neue Sonata-Plattform ab 2020 in Europa nutzen