Startseite Menü

Hawaii: Kanaan und Meira als echte Ironmen

(Motorsport-Total.com) - Tony Kanaan und Vitor Meira haben das freie IndyCar-Wochenende auf ihre ganz eigene Art und Weise genutzt. Die beiden Brasilianer starteten beim weltberühmten Ironman auf Hawaii. In diesem bekanntesten Triathlon-Wettbewerb der Welt gilt es 3,8 Kilometer im offenen Meer zu schwimmen, 180 Kilometer Rad zu fahren und zum Schluss einen Marathonlauf zu absolvieren.

Beide überstanden diese Tortur am Sonntagmorgen erfolgreich und sahen die Ziellinie. Meira landete nach 12 Stunden, 24 Minuten und zwei Sekunden auf Platz 1.407. Kanaan benötigte eine Zeit von 12:52,40 Stunden und wurde am Ende 1.486ter. Insgesamt gingen in Hawaii 1.918 Triathleten an den Start, die Siegerzeit lag bei acht Stunden und drei Minuten.

Motorsport bei Sport1

Sport1
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

Rekationen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Rekationen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia
Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!