powered by Motorsport.com
  • 14.12.2011 · 18:59

  • von Pete Fink

Conquest auch in die ALMS?

(Motorsport-Total.com) - Conquest-Chef Eric Bachelart versucht derzeit ein kleines Puzzle zusammen zu setzen. Neben seinen Bemühungen, genügend Budget für die neue IndyCar-Saison 2012 aufzutreiben, hat er ein zweites Projekt gestartet. Ziel ist die American Le Mans Series (ALMS), gerüchteweise soll dies zusammen mit dem französischen Team Oak Racing geschehen.

"Es ist ein zweites Projekt, an dem wir arbeiten", bestätigte Bachelaert gegenüber 'Speed.com'. "IndyCar hat nach wie vor unsere Priorität, aber es hat sich diese Gelegenheit geboten." Wer 2012 im Conquest-Dallara sitzen wird und welche Motoren das Team nutzen wird, steht noch nicht fest. Bachelaert will dies noch in diesem Jahr bekannt geben.