powered by Motorsport.com

ZVO-Mercedes: Polesetter nach Qualifying disqualifiziert!

Drama um den Polesetter zum zweiten Rennen des ADAC GT Masters: Jules Gounon und Fabian Schiller müssen zum zweiten Rennen von hinten starten

(Motorsport-Total.com) - Letzter statt Erster: Jules Gounon wird beim Sonntagsrennen des ADAC GT Masters auf dem Sachsenring eine ganz schwere Aufgabe vor sich haben. Statt von der Poleposition wird der Franzose vom Ende des Feldes starten müssen. (Neues Ergebnis Qualifying 2)

Fabian Schiller, Jules Gounon

Jules Gounon verliert die Pole durch einen Fehler des Teams Zoom

Als im Anschluss an das Qualifying die Spritproben gezogen wurden, waren im Mercedes-AMG GT3 nur noch 0,9 statt der geforderten zwei Kilogramm enthalten. Das zog eine Disqualifikation vom Qualifying für den ZVO-Mercedes #4 nach sich.

Das Feld wird damit nun von drei Audi R8 LMS GT3 Evo II angeführt werden: Von der Poleposition startet damit nun der Land-Audi #1 (Mies/Zimmermann) von Christopher Mies, gefolgt von Dennis Marschall im Rutronik-Audi #27 (Marschall/Schramm) und Dries Vanthoor im Land-Audi #29 (Vanthoor/J. Owega).

Für die Meisterschaftsambitionen von ZVO Racing ist das natürlich ein schwerer Rückschlag. Der Landgraf-Mercedes #48 (Marciello/Juncadella), in den Tabellenführer Raffaele Marciello als Zweites einsteigen wird, startet nun von Position sechs.

Rennstart ist um 13 Uhr.

ADAC GT MASTERS

ADAC GT Masters Livestream

Nächstes Event

Hockenheimring

21. - 23. Oktober

Qualifying 1 Sa. 09:20 Uhr
Rennen 1 LIVE bei NITRO Sa. 12:30 Uhr
Qualifying 2 So. 09:20 Uhr
Rennen 2 LIVE bei NITRO So. 12:30 Uhr

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folgen Sie uns!

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige