powered by Motorsport.com

Lamborghini hält an Albert Costa als Werksfahrer fest

Albert Costa wird auch nach den Ereignissen am Sachsenring weiterhin Lamborghini-Werksfahrer sein - Rückkehr ins ADAC GT Masters?

(Motorsport-Total.com) - Durchatmen bei Albert Costa: Der Spanier, der nach dem Startcrash beim ADAC GT Masters 2021 auf dem Sachsenring bei GRT Grasser aus dem Team flog, ist auch 2022 im Werksfahreraufgebot von Lamborghini vertreten. Damit ist auch eine Rückkehr in die Deutsche GT-Meisterschaft im Bereich des Möglichen.

Albert Costa ist auch 2022 im Werksfahrerkader von Lamborghini

Albert Costa ist auch 2022 im Werksfahrerkader von Lamborghini Zoom

Costa Balboa ist als einer von sieben Werksfahrern in der Lamborghini Squadra Corse 2022 verkündet worden. Die anderen sechs sind Giacomo Altoe, Mirko Bortolotti, Andrea Caldarelli, Marco Mapelli, Sandy Mitchell und Franck Perera.

Nicht mehr im Kader ist Giovanni Venturini, der acht Jahre lang Lamborghini in der italienischen GT-Meisterschaft, der GT-Open und der GT-World-Challenge (GTWC) America vertreten hat.

Für Albert Costa könnte sich damit auch wieder eine Tür ins ADAC GT Masters öffnen. Der Spanier gilt zwar als anfällig für ungestüme Aktionen wie jenen Startunfall, gehört jedoch zu den schnellsten Lamborghini-Fahrern überhaupt.

Was schnell in Vergessenheit geriet: Vor der von ihm ausgelösten Startkollision hat er den Lamborghini Huracan GT3 Evo auf den siebten Startplatz gestellt, ohne am gesamten Wochenende zuvor auch nur eine Runde gedreht zu haben.

Mit Emil Frey Racing steht ein neues Lamborghini-Team parat, im ADAC GT Masters 2022 anzutreten. Costa ist seit 2016 Teil des Teams, das ihn mit zu Lamborghini brachte. Mit dem Team von Lorenz Frey-Hilti gewann er 2019 die GT-Open.

Emil Frey Racing hat seine Fahrer für das ADAC GT Masters 2022 noch nicht offiziell bestätigt.

ADAC GT Maters Tickets

Neueste Kommentare

ADAC GT MASTERS

ADAC GT Masters Livestream

Nächstes Event

Spielberg

21. - 22. Mai

Qualifying 1 Sa. 09:20 Uhr
Rennen 1 LIVE bei NITRO Sa. 12:30 Uhr
Qualifying 2 So. 09:20 Uhr
Rennen 2 LIVE bei NITRO So. 12:30 Uhr
Anzeige

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folgen Sie uns!