powered by Motorsport.com

Infos ADAC GT Masters Spielberg 2022: Zeitplan, Livestream, TV-Zeiten

Runde 2 im ADAC GT Masters 2022 findet auf dem Red-Bull-Ring in Spielberg statt: Alle Informationen zum Gastspiel in Österreich

(Motorsport-Total.com) - Von der "nördlichsten Rennstrecke Deutschlands" geht es für das ADAC GT Masters nun in Richtung Süden: In dieser Woche findet das zweite Rennwochenende des Jahres auf dem Red-Bull-Ring im österreichischen Spielberg statt. 'Motorsport-Total.com' hat für euch alle Informationen gesammelt.

ADAC GT Masters, Red-Bull-Ring

Der Berg ruft: Das ADAC GT Masters fährt dieses Mal in Spielberg Zoom

Zeitplan ADAC GT Masters Spielberg 2022

Freitag, 20. Mai:
08:05 - 09:05 Uhr: 1. Freies Training ADAC GT4 Germany
09:15 - 10:15 Uhr: 1. Freies Training GT2-European-Serie
10:25 - 11:25 Uhr: 1. Freies Training ADAC GT Masters
11:30 - 12:00 Uhr: Freies Training ADAC GT Masters Trophy
13:00 - 14:00 Uhr: 2. Freies Training ADAC GT4 Germany
14:10 - 14:40 Uhr: 1. Freies Training ADAC TCR Germany
14:50 - 15:50 Uhr: 2. Freies Training ADAC GT Masters
16:00 - 17:00 Uhr: Freies Training Porsche-Carrera-Cup
17:10 - 18:10 Uhr: 2. Freies Training GT2-European-Serie
18:20 - 18:50 Uhr: 2. Freies Training ADAC TCR Germany

Samstag, 21. Mai:
08:10 - 08:30 Uhr: 1. Zeittraining ADAC GT4 Germany
08:45 - 09:05 Uhr: 1. Zeittraining ADAC GT Masters
09:15 - 09:50 Uhr: Zeittraining Porsche-Carrera-Cup
10:45 - 11:05 Uhr: 1. Zeittraining GT2-European-Serie
11:15 - 11:35 Uhr: 2. Zeittraining GT2-European-Serie
11:45 - 12:05 Uhr: 1. Zeittraining ADAC TCR Germany
13:00 - 14:00 Uhr: 1. Rennen ADAC GT Masters
14:40 - 15:10 Uhr: 1. Rennen Porsche-Carrera-Cup
15:35 - 16:35 Uhr: 1. Rennen ADAC GT4 Germany
17:00 - 17:50 Uhr: 1. Rennen GT2-European-Serie
18:15 - 18:45 Uhr: 1. Rennen ADAC TCR Germany

Sonntag, 22. Mai:
08:45 - 09:05 Uhr: 2. Zeittraining ADAC GT Masters
09:15 - 09:35 Uhr: 2. Zeittraining ADAC TCR Germany
09:50 - 10:10 Uhr: 2. Zeittraining ADAC GT4 Germany
11:15 - 12:05 Uhr: 2. Rennen GT2-European-Serie
13:00 - 14:00 Uhr: 2. Rennen ADAC GT Masters
14:40 - 15:10 Uhr: 2. Rennen Porsche Carrera Cup
15:35 - 16:05 Uhr: 2. Rennen ADAC TCR Germany
16:30 - 17:30 Uhr: 2. Rennen ADAC GT4 Germany

Starterliste ADAC GT Masters Spielberg 2022

JP Motorsport bringt mit einem Gaststart McLaren zurück ins ADAC GT Masters. Ex-Formel-1-Fahrer Christian Klien und der amtierende britische GT-Meister Dennis Lind aus Dänemark teilen sich das Cockpit des Boliden. Das Feld wächst daher auf 23 Fahrzeuge an.

Leon Köhler gibt sein Debüt im ADAC GT Masters bei ID Racing. Sein Teamkollege wird kurzfristig bekanntgegeben. Ansonsten deckt sich die Starterliste mit derjenigen aus Oschersleben.

#1 - Montaplast by Land-Motorsport - Christopher Mies/Tim Zimmermann - Audi R8 LMS GT3 evo II
#4 - Drago Racing Team ZVO - Jules Gounon/Fabian Schiller - Mercedes-AMG GT3 Evo
#8 - Mercedes-AMG Team ZVO - Daniel Juncadella/Jan Marschalkowski - Mercedes-AMG GT3 Evo
#10 - Schubert Motorsport - Niklas Krütten/Ben Green - BMW M4 GT3

#14 - Emil Frey Racing - Mick Wishofer/Konsta Lappalainen - Lamborghini Huracan GT3 Evo
#15 - Rutronik Racing - Patric Niederhauser/Luca Engstler - Audi R8 LMS GT3 evo II
#19 - Emil Frey Racing - Franck Perera/Arthur Rougier - Lamborghini Huracan GT3 Evo
#20 - Schubert Motorsport - Nick Catsburg/Nick Yelloly - BMW M4 GT3

#22 - Allied Racing - Sven Müller/Joel Sturm - Porsche 911 GT3 R
#27 - Rutronik Racing - Kim-Luis Schramm/Dennis Marschall - Audi R8 LMS GT3
#28 - Montaplast by Land-Motorsport - Christopher Haase/Salman Owega - Audi R8 LMS GT3
#29 - Montaplast by Land-Motorsport - Dries Vanthoor/Jusuf Owega - Audi R8 LMS GT3

#33 - Car Collection Motorsport - Mattia Drudi/Thierry Vermeulen - Audi R8 LMS GT3 evo II
#44 - ID Racing - Leon Köhler/Jaxon Evans - Porsche 911 GT3 R
#48 - Mann-Filter Team Landgraf - Raffaele Marciello/Jonathan Aberdein - Mercedes-AMG GT3 Evo
#54 - Eastalent Racing Team - Simon Reicher/Norbert Siedler - Audi R8 LMS GT3

#63 - Emil Frey Racing - Albert Costa/Jack Aitken - Lamborghini Huracan GT3 Evo
#69 - Car Collection Motorsport - Markus Winkelhock/Florian Spengler - Audi R8 LMS GT3 evo II
#71 - T3-Motorsport - Marco Mapelli/Maximillian Paul - Lamborghini Huracan GT3 Evo
#84 - Mann-Filter Team Landgraf - Frank Bird/Elias Seppänen - Mercedes-AMG GT3 Evo

#88 - JP Motorsport - Christian Klien/Dennis Lind - McLaren 720S GT3
#90 - Madpanda Motorsport - Ezequiel Perez-Companc/Jannes Fittje - Mercedes-AMG GT3 Evo
#91 - Team Joos Sportwagentechnik - Christian Engelhart/Ayhancan Güven - Porsche 911 GT3 R

ADAC GT Masters 2022: TV-Zeiten und Livestream

Auch in diesem Jahr überträgt RTL-Spartensender Nitro alle Rennen des ADAC GT Masters live und in voller Länge, inklusive Vor- und Nachberichterstattung. Außerdem stehen auf dem Streamingportal RTL+ Livestreams auch der Rahmenserien zur Verfügung. Diese laufen mit Streckensprecher-Kommentar. Auf der ADAC-Motorsport-Webseite gibt es ebenfalls Streams von den Rennen.

Ein Live-Timing steht auf der offiziellen Seite des ADAC GT Masters zur Verfügung. Es öffnet sich auf der Startseite automatisch mit jeder gestarteten Session und verschwindet anschließend wieder.


ADAC GT Masters: Teaser Spielberg 2022

Vorschau-Teaser auf die zweite Saisonstation des ADAC GT Masters 2022 auf dem Red Bull Ring

Samstag, 21. Mai
12:30 - 13:00 Uhr: Vorberichte (Nitro)
13:00 - 14:05 Uhr: Rennen (Nitro)
14:05 - 14:15 Uhr: Highlights (Nitro)
14:15 - 14:30 Uhr: Vorberichte Porsche-Carrera-Cup (Nitro)
14:30 - 15:15 Uhr: Rennen Porsche-Carrera-Cup (Nitro)
15:15 - 15:30 Uhr: Highlights Porsche-Carrera-Cup (Nitro)

Sonntag, 22. Mai
12:30 - 13:00 Uhr: Vorberichte (Nitro)
13:00 - 14:05 Uhr: Rennen (Nitro)
14:05 - 14:15 Uhr: Highlights (Nitro)
14:15 - 14:30 Uhr: Vorberichte Porsche-Carrera-Cup (Nitro)
14:30 - 15:15 Uhr: Rennen Porsche-Carrera-Cup (Nitro)
15:15 - 15:30 Uhr: Highlights Porsche-Carrera-Cup (Nitro)

Balance of Performance (BoP) ADAC GT Masters Spielberg

Die Balance of Performance muss das ADAC GT Masters nicht selbst erstellen. Anders als beispielsweise die DTM vertraut der ADAC auf die Einstufungen durch die GT3-Mutterorganisation SRO. In Spielberg kommt die BoP für Strecken vom Typ C zur Anwendung. Typ C bedeutet mittleres Tempo, viel Abtrieb.

In Klammern Vergleichswerte zum Vorjahr (Rennen 2), Ausnahme McLaren (nicht eingestuft), BMW (neues Modell) und Audi (neue Evostufe)

Audi R8 LMS GT3 evo II
Mindestgewicht: 1.310 Kilogramm
Luftmengenbegrenzer: 2x36 Millimeter
Bodenfreiheit vorne/hinten: 65,5/128 Millimeter
Lambda: 0,91

BMW M4 GT3
Mindestgewicht: 1.305 Kilogramm
Ladedruck: 2,00-2,76 bar
Bodenfreiheit vorne/hinten: 84,5/83,5 Millimeter
Lambda: 1,10

Lamborghini Huracan GT3 Evo
Mindestgewicht: 1.310 Kilogramm (-5)
Luftmengenbegrenzer: 2x39 Millimeter
Bodenfreiheit vorne/hinten: 70/128 Millimeter (+0,5/0)
Lambda: 0,89

McLaren 720S GT3
Mindestgewicht: 1.270 Kilogramm
Ladedruck: 1,10-1,76 bar
Bodenfreiheit vorne/hinten: 65/70 Millimeter
Lambda: 0,88

Mercedes-AMG GT3
Mindestgewicht: 1.325 Kilogramm
Luftmengenbegrenzer: 2x34,5 Millimeter
Bodenfreiheit vorne/hinten: 81/87 Millimeter
Lambda: 0,92

Porsche 911 GT3 R
Mindestgewicht: 1.270 Kilogramm (-20)
Luftmengenbegrenzer: 2x41,5 Millimeter
Bodenfreiheit vorne/hinten: 70/124 Millimeter
Lambda: 0,88

Wetterprognose, Stand 18. Mai

Ein freundliches und frühsommerliches Wochenende erwartet die Akteure in der Steiermark. Lediglich am Freitag besteht ein gewisses Gewitterrisiko, Samstag und Sonntag werden nach jetzigem Stand definitiv trocken.

Am Freitag wird es mit bis zu 26 Grad Celsius sommerlich warm, am Samstag und Sonntag fallen die Höchstwerte leicht auf 24 und 23 Grad. Insbesondere die Nacht von Samstag auf Sonntag wird mit unter zehn Grad relativ kühl, sodass im Qualifying am Sonntagmorgen längeres Anfahren der Reifen nötig werden könnte.

Daten zum Red-Bull-Ring in Spielberg

Der Red-Bull-Ring in Spielberg befindet sich seit seiner Wiedereröffnung im Jahr 2011 im Kalender des ADAC GT Masters. In den ersten Jahren fand das Event noch im August statt, danach wechselte man auf den inzwischen traditionellen Slot im Frühsommer. Einzig in der Corona-Saison 2020 wich man davon ab. 2020 fuhr man im Oktober in der Steiermark.

Typ: Permanente Rennstrecke
Streckenlänge: 4,318 Kilometer
Kurven: 10
ADAC GT Masters in Spielberg seit: 2011
Streckenrekord ADAC GT Masters: 1:27.435 Minuten (Jordan Pepper, 2016, Bentley Continental GT3)
Distanzrekord: 41 Runden (2. Rennen 2017)
Eröffnung/Umbauten: 1969, 1995/96, 2022
Adresse: Red-Bull-Ring-Straße 1, 8724 Spielberg (Österreich)

Alle Sieger des ADAC GT Masters in Spielberg

2011 - Rennen 1: Christian Engelhart/Norbert Siedler (Porsche 911 GT3 R)
2011 - Rennen 2: Johannes Stuck/Ferdinand Stuck (Lamborghini Gallardo LP600+)
2012 - Rennen 1: Christian Engelhart/Nick Tandy (Porsche 911 GT3 R)
2012 - Rennen 2: Mario Farnbacher/Niclas Kentenich (Porsche 911 GT3 R)

2013 - Rennen 1: Diego Alessi/Daniel Keilwitz (Corvette Z06.R GT3)
2013 - Rennen 2: Diego Alessi/Daniel Keilwitz (Corvette Z06.R GT3)
2014 - Rennen 1: Oliver Gavin/Daniel Keilwitz (Corvette Z06.R GT3)
2014 - Rennen 2: Oliver Gavin/Daniel Keilwitz (Corvette Z06.R GT3)

2015 - Rennen 1: David Russell/Tomas Enge (Lamborghini Gallardo R-EX)
2015 - Rennen 2: Adrian Zaugg/Mirko Bortolotti (Lamborghini Huracan GT3)
2016 - Rennen 1: David Jahn/Kevin Estre (Porsche 911 GT3-R)
2016 - Rennen 2: Jules Gounon/Daniel Keilwitz (Corvette C7 GT3-R)

2017 - Rennen 1: Jules Gounon/Daniel Keilwitz (Corvette C7 GT3-R)
2017 - Rennen 2: Rolf Ineichen/Christian Engelhart (Lamborghini Huracan GT3)
2018 - Rennen 1: Marvin Kirchhöfer/Daniel Keilwitz (Corvette C7 GT3-R)
2018 - Rennen 2: Marvin Kirchhöfer/Daniel Keilwitz (Corvette C7 GT3-R)

2019 - Rennen 1: Nicolai Sylvest/Jens Klingmann (BMW M6 GT3)
2019 - Rennen 2: Markus Pommer/Marvin Kirchhöfer (Corvette C7 GT3-R)
2020 - Rennen 1: Henric Skoog/Nick Yelloly (BMW M6 GT3)
2020 - Rennen 2: Erik Johansson/Jens Klingmann (BMW M6 GT3)

2021 - Rennen 1: Michael Ammermüller/Mathieu Jaminet (Porsche 911 GT3 R)
2021 - Rennen 2: Jeffrey Schmidt/Marvin Kirchhöfer (Corvette C7 GT3-R)

ADAC GT Maters Tickets

ADAC GT MASTERS

ADAC GT Masters Livestream

Nächstes Event

Nürburgring

5. - 7. August

Qualifying 1 Sa. 09:20 Uhr
Rennen 1 LIVE bei NITRO Sa. 12:30 Uhr
Qualifying 2 So. 09:20 Uhr
Rennen 2 LIVE bei NITRO So. 12:30 Uhr

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Folgen Sie uns!

Anzeige

GT-Masters-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen GT-Masters-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!