powered by Motorsport.com

Nach sechs Jahren GP2: Bridgestone nimmt Abschied

Die GP2 beschloss in Monza die Europasaison 2010, was Bridgestone zum Anlass nimmt, ebenfalls Abschied zu nehmen: Ein Blick zurück im Guten

(Motorsport-Total.com) - Zur Saison 2005 feierte eine Rennserie ihr Debüt, die sich schon bald als Sprungbrett für die Formel 1 etablierte: Die GP2 startete ihren Siegeszug im Rahmen der "Königsklasse" und wurde schon bei ihrer Rennpremiere vor nunmehr sechs Jahren von Bridgestone ausgerüstet. Zum Jahresende zieht sich das japanische Unternehmen aber nicht nur aus der Formel 1 zurück, sondern auch aus der GP2.

GP2-Reifen

Bridgestone fungiert nur noch in diesem Jahr als Exklusivausstatter der GP2-Serie Zoom

Nach dem Monza-Event der populären Nachwuchsserie bringt es Bridgestone auf 119 GP2-Einsätze in Europa und blickt zurück auf die Produktion von insgesamt 45.000 GP2-Rennpneus, welche während der vergangenen drei Jahre im italienischen Rom angefertigt wurden. "Davor hatte die Produktion der Pneus in Japan stattgefunden", erläutert Franco Annunziato von Bridgestone Europa.#w1#

"Seit 2008, dem ersten Jahr des Engagements von Bridgestone Europa in der GP2, hat sich die Serie auf aerodynamischer Seite wesentlich weiterentwickelt", so der Vizepräsident für Technik. "Das war eine wichtige Evolution, denn dadurch wurden die Autos deutlich schneller. Dies wiederum sorgte dafür, dass die Leistung und der Beitrag der Reifen zum Gesamtpakt ebenfalls wichtiger wurden."

"Es brauchte andere Reifenspezifikationen und eine viel technischere Herangehensweise", erklärt Annunziato. "Wir sind sehr stolz darauf, dass wir die Gelegenheit hatten, an der GP2 teilzuhaben. Darüber hinaus freuen wir uns darüber, dass die Serienorganisatoren stets vollkommen zufrieden mit den Bridgestone-Reifen waren und sich immer sehr löblich darüber ausgelassen haben."

Formel E powered by Ran.de

Formel-E-Livestream

Nächstes Event

Italien / Rom

10. - 11. April

Qualifying 1 Sa 11:45 Uhr
Rennen 1 Sa 15:30 Uhr
Qualifying 2 So 08:45 Uhr
Rennen 2 So 12:30 Uhr
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorsport-Total.com auf Twitter