Startseite Menü

Leal verlängert bei Carlin

(Motorsport-Total.com) - Julian Leal wird auch in der GP2-Saison 2015 für Carlin ins Lenkrad greifen. Der Kolumbianer war im Winter 2013/2014 von Racing Engineering zum Rennstall von Trevor Carlin gewechselt und errang am ersten Rennwochenende für seinen neuen Arbeitgeber auf Anhieb zwei Podestplätze. Anschließend zeigte Leals Formkurve nach unten. Dennoch schloss er die Saison 2014 auf Platz zehn der Gesamtwertung ab - seine beste Platzierung in vier Jahren.

"Ich freue mich sehr, für ein weiteres Jahr zu bleiben. Von allen Teams, mit denen ich bisher zusammengearbeitet habe, ist es das beste", lobt Leal die Carlin-Truppe. Neben Racing Engineering (2013) fuhr der Kolumbianer zuvor für Rapax (2011) und Trident (2012). Für das kommende Jahr plant Leal "einen Start wie in diesem Jahr, dann aber eine Aufrechterhaltung der Performance über die Saison gesehen".

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.01. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!