Startseite Menü

Bianchi fällt längere Zeit aus

Jules Bianchi muss mit einem gebrochenen Lendenwirbel einige Zeit pausieren - Der Chinese Ho-Pin Tung ist unverletzt

(Motorsport-Total.com) - Nach dem schweren Unfall im Hauptrennen in Ungarn müssen Jules Bianchi und Ho-Pin Tung das Sprintrennen auslassen. Gleich nach dem Start hatte sich der Franzose gedreht und Tung konnte nicht ausweichen. Beide Boliden krachten frontal ineinander. Das Rennen wurde abgebrochen und die Rettungskräfte kümmerten sich um die beiden Piloten.

Jules Bianchi

Jules Bianchi hat sich auf dem Hungaroring einen Wirbel gebrochen Zoom

Dams, das Team des Chinesen, ließ verlautbaren, dass Tung in ein Militärspital im Zentrum von Budapest gebracht worden war. Bei den Untersuchungen konnten keine ernsthaften Verletzungen festgestellt werden. Die Nacht von Samstag auf Sonntag verbrachte er aber im Krankenhaus, damit noch weitere Untersuchungen gemacht werden können.#w1#

Bianchi ist einer der Nachwuchsfahrer bei Ferrari, weshalb der Traditionsrennstall eine Meldung zum Gesundheitszustand des Franzosen herausgab. Demnach wurde bestätigt, dass sich Bianchi den zweiten Lendenwirbel gebrochen hat und sich derzeit im Budapester AEK-Krankenhaus befindet. Der 20-Jährige hat bei dem Unfall nie das Bewusstsein verloren. Er wird erst wieder im Auto sitzen, wenn er vollständig genesen ist.

Motorsport bei Sport1

Sport1
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia
Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia

So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert
So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert

Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018
Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!