• 12.11.2022 12:40

WRC Generations: Lösung für viele Probleme mit Xbox-Versionen in Sicht

Entwickler nimmt Stellung zu den Problemen mit WRC Generations von denen die Xbox One- beziehungsweise Xbox Series X|S-Version betroffen ist und gibt einen Anhaltspunkt wann ein Update dafür kommt

(MST/Speedmaniacs.de) - Kylotonn Racing Games hat nach der Veröffentlichung von WRC Generations am 3. November 2022 nach eigenen Angaben mit Überraschung festgestellt, dass es vor allem mit den Xbox-Versionen des Spiels viele verschiedene Probleme gibt. Während man darauf kurzfristig mit ersten Updates reagierte, sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch längst nicht alle Unzulänglichkeiten ausgeräumt.

Titel-Bild zur News: WRC Generations

WRC Generations ist der letzte WRC-Titel von Kylotonn Zoom

Dienstag dieser Woche hat man eine Stellungnahme veröffentlicht, wonach die gemeldeten häufigsten Probleme sich auf Spielabstürzen beziehen wenn ein Lenkrad oder zusätzliche Hardware-Add-ons verwendet werden. Dazu erklärt man, dass dies während der eigenen Tests so nicht aufgetreten ist.

Als Konsequenz auf die Probleme hat man zusammen mit Microsoft die Situation analysiert und gemeinsam an einem Patch gearbeitet der in dieser Woche dem Zertifizierungsteam zur Freigabe bereitgestellt wird.

Besitzer der Xbox One- oder Xbox Series X|S-Version von WRC Generations können aber frühestens ab dem 15. November mit dem Patch rechnen und derzeit nur hoffen, dass es erstens nicht mehr lange dauert bis die Aktualisierung verteilt wird und zweitens, dass damit die Probleme erfolgreich behoben werden.

Neueste Kommentare

Folgen Sie uns!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Games-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Games-Newsletter von Motorsport-Total.com!