powered by Motorsport.com
  • 25.07.2021 · 13:07

RiMS Racing: Teil 1 einer Videodoku rund um die Spielentwicklung

RaceWard Studio steht kurz vor der Veröffentlichung seines ersten Videospiels, der Motorradsimulation RiMS Racing - vierteilige Videodokumentation gibt Einblicke in die Entwicklung

(MST/Speedmaniacs.de) - In weniger als einem Monat wird mit RiMS Racing das erste Videospiel von RaceWard Studio veröffentlicht. Die Motorradsimulation legt großen Wert darauf all das was es ausmacht ein Motorrad zu fahren und am Limit zu bewegen möglichst zu 100 Prozent realistisch auf dem Bildschirm zu vermitteln.

RiMS Racing

RiMS Racing richtet sich an alle Gamer die als Motorradfahrer und Tüftler Spaß haben Zoom

Dazu verbindet auch die Aspekte Motorradfahren und Motorradtuning und stellt mit dem Motorrad-Status-Check (MSC) ein Tool das eine Echtzeit-Analyse über den Status und die Leistung des Motorrads ermöglicht.

Die verbleibenden Wochen bis zum Release verkürzen die Entwickler und Publisher NACON mit einer vierteiligen Videodokumentation. Im ersten Teil geben Marco Ponte, CEO von RaceWard Studio, und die führenden an der Entwicklung beteiligten Personen Auskunft darüber wie man sich dem wichtigen Thema Realismus genähert hat. Garniert werden die Aussagen mit nicht zu knapp geratenen Gameplayimpressionen.

RiMS Racing erscheint am 19. August 2021 für PC und die aktuellen Videokonsolensystem.

Neueste Kommentare

Neueste Diskussions-Themen

Games-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Games-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter