powered by Motorsport.com
  • 21.06.2019 · 18:01

rFactor 2: Le Mans 24h veröffentlicht

Studio 397 ermöglicht in rFactor 2 auf der Strecke des berühmten 24h-Rennens zu fahren - was der Spaß kostet, eine virtuelle Streckenbegehung plus Releasevideo

(MST/Speedmaniacs.de) - Noch passend zur diesjährigen Ausgabe der 24 Stunden von Le Mans, hat Studio 397 am vergangenen Sonntag die virtuelle Version des 13,6 Kilometer langen Rennkurses veröffentlicht den man vom Automobile Club de l'Ouest lizenziert und auf Basis des Standes 2018 mit der Laserscantechnologie zum Leben erweckt hat.

rFactor 2

Le Mans wartet jetzt auf die Simracer in rFactor 2 Zoom

Dass Add-on kann im rF2-Steam-Store für 10.99 EUR erworben werden. Der Le Mans 24-Release-Trailer und eine virtuelle Streckenbegehung sind hier zu finden.

Voraussetzung, um die Strecke nutzen zu können, ist ein Update auf das Build V1.1112.

rFactor 2 - V1.1112-Changelog:
rFactor 2 version: 1.1112
Steam Build IDs:
client: 3921932
dedicated server: 3921933

Changes:
-Improved performance logging to be faster and give more information.
-Fixed skewed driver labels on triple screen multi-view (cockpit and track-side full-screen cams).
-Removed aggressive threading as it's not that helpful.
-Improved timing to help avoid stutters and real-time freezes.
-Improvements on materials and lighting (see article above for full description).
-Implemented all new ?digital flags' - for ?Circuit des 24 Heures du Mans'.

Neueste Kommentare

Folgen Sie uns!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Games-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Games-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt