powered by Motorsport.com
  • 07.06.2020 · 09:39

F1 2020: Hotlap auf dem Baku City Circuit und Virtual Grand Prix

Codemasters zeigt vor dem Virtual Grand Prix dieses Wochenende eine schnelle Runde mit Antonio Giovinazzi im Alfa Romeo auf dem Baku City Circuit

(MST/Speedmaniacs.de) - Währen die richtige Formel-1-Action erst im Juli beginnt, vertreiben sich Fahrer und Fans mit virtuellen Rennen die Zeit. So findet am Sonntag, 7. Juni ein weiterer Virtual Grand Prix statt bei dem Sergio Perez und Pierre Gasly ihr virtuelles Debüt geben. Wieder mit dabei sind auch Charles Leclerc, Alex Albon, Nicholas Latifi, Antonio Giovinazzi und George Russell.

F1 2020

Das neueste Hotlap-Video zeigt Antonio Giovanazzi in Baku Zoom

Des Weiteren haben sich Manchester Citys Verteidiger Aymeric Laporte , der Torwart des AC Milan, Gianluigi Donnarumma und Rallye-Biker Matthias Walkner sowie der belgische Torwart Thibaut Courtois für die Teilnahme angemeldet.

Die Liveübertragung beginnt um 19 Uhr auf den offiziellen Kanälen der Formel 1 auf YouTube, Twitch, Weibo und Facebook. Zudem wird das Rennen wieder bei ausgewählten internationalen Broadcast-Partnern übertragen.

Gefahren wird diesmal auf dem Baku City Circuit, der mit einer schnellen Runde an Bord von Antonio Giovinazzi im Alfa Romeo-Boliden vorgestellt wird.

Neueste Kommentare

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Neueste Diskussions-Themen