powered by Motorsport.com
Startseite Menü
  • 06.08.2019 16:28

F1 2019: Codemasters ruft Gamer zum Boxenstopp

Für die PC-Version steht nun ein neues Update zur Verfügung mit dem Codemasters einige Änderungen und Verbesserungen bei F1 2019 umsetzt

(MST/Speedmaniacs.de) - Auch wenn sich die Formel 1 am Wochenende mit dem Großen Preis von Ungarn in die Sommerpause verabschiedet hat, müssen Gamer nicht auf die Königsklasse des Motorsports verzichten. Codemasters hat in diesem Jahr das offizielle Videospiel nicht nur deutlich früher veröffentlicht, sondern liefert auch bereits fleißig Updates dafür aus. Zwölf Tage nach dem letzten Patch, ist seit Montag dieser Woche das Update auf Version 1.07, zunächst einmal für die PC-Version, verfügbar.

F1 2019

F1 2019 hilft echten Fans die Sommerpause der Königsklasse zu überbrücken Zoom

Mit der Aktualisierung rüstet Codemasters nicht nur im Bereich Grafik die Unterstützung für Nvidia DLSS und AMD FidelityFX nach, sondern bietet darüber hinaus auch eine insgesamt geringere Beanspruchung der GPU im Frontend des Spiels und verbessert nach eigenem Bekunden die Stabilität des Programms. PC-Gamer können nun zudem unter DX12 HDR auswählen.

Auf der rein spielerischen Seite werden einige Ungereimtheiten behoben. So können nun nicht mehr die Fahrzeugabstimmungen der F1-Boliden für die Formel 2 verwendet werden. Außerdem halten die Regenreifen für die F2 nun länger und die Fahrzeuge müssen nicht mehr in Sprintrennen oder Qualifying mit kalten Pneus gehen. Die Boxenanlage des Frankreich-Grand-Prix wurde auf den Stand 2019 gebracht und die Fluggeschwindigkeit der Helikopter auf normales Tempo heruntergeschaubt. Alle Details zeigt die nachstehende Übersicht.

F1 2019 - V1.07-Changelog:
-League AI difficulty now goes up to 110
-F2 cars will no longer start sprint races or one-shot qualifying with cold tyres
-F1 Set-ups can no longer be applied to F2 cars
-Grid penalties now apply correctly after taking new parts out-with the initial allocation between qualifying and race
-France pitlane has been updated for the 2019 season
-Cars are now less cautious of unsafe releases in the pitlane
-Nvidia Deep Learning Super Sampling (DLSS) and AMD FidelityFX -Upscaling and FidelityFX Sharpening are now available as Anti--Aliasing options on applicable devices
-HDR is now selectable when running in DX12 on PC
-Report codes are now shown on the pause menu in all game modes
-Reduced GPU usage in the front end
-F2 wet tyres will now have a longer life
-Helicopters are no longer flying at increased speeds
-Various other fixes and stability improvements

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar
Anzeige

Aktuelle Bildergalerien

Gran-Turismo-Sport-Event auf der Gamescom
Gran-Turismo-Sport-Event auf der Gamescom

Assetto Corsa
Assetto Corsa

Assetto Corsa
Assetto Corsa

Assetto Corsa
Assetto Corsa

F1 2015
F1 2015

F1 2015
F1 2015

Motorsport-Total.com auf Twitter

Folgen Sie uns!

Neueste Diskussions-Themen