powered by Motorsport.com
  • 03.09.2009 15:57

Aussie-Racingpower: Forza Motorsport 3 mit V8 Supercars

(Motorsport-Total.com/Speedmaniacs.de) - Nach dem 2006 für PC, PS2, Xbox und PSP veröffentlichten DTM Race Driver 3, gibt es für Konsolenzocker ab Mitte Oktober ein Wiedersehen mit den V8 Supercars der gleichnamigen australischen Tourenwagenserie.

Forza Motorsport 3 für die Xbox 360 wird nach neuesten Angaben von Entwickler Turn 10 Studios auch eine V8 Supercar-Rennserie mit acht 2009er-Fahrzeugen beinhalten und somit den Kampf Ford vs. Holden auf den virtuellen Rennstrecken fortführen.

Ausgewählt werden kann im Spiel zwischen den Wagen mit der #2 Toll Holden Racing Team Commodore VE, #33 Garry Rogers Team Commodore VE, #39 Supercheal Auto Racing Commodore VE, #51 Sprint Gas Racing Commodore VE auf Holden-Seite, sowie #1 Team Vodafone FG Falcon, #5 Ford Performance Racing FG Falcon, #9 Stone Brothers Racing FG Falcon und #25 Fujitsu Racing FG Falcon auf Ford-Seite.

Auf insgesamt 17 Screenshots, zu finden in unserer Galerie zum Spiel, gibt es schon einmal einen Vorgeschmack auf die 5-Liter-Boliden die einen Hauch Tourenwagenaction in den Xbox 360-Titel bringen.

Folge uns auf Twitter

Anzeige

Neueste Diskussions-Themen

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt