powered by Motorsport.com

Wegen Coronavirus: Formel-E-Rennen in China verschoben

Der ePrix in Sanya wird nicht wie geplant im März stattfinden - Aufgrund des Coronavirus wird das Formel-E-Rennen in China auf unbestimmte Zeit verschoben

(Motorsport-Total.com) - Das Formel-E-Rennen in China wird nicht wie geplant am 21. März in Sanya über die Bühne gehen. Der Grund dafür sind die derzeitigen Entwicklungen rund um das Coronavirus. Vor wenigen Tagen hatte die Weltgesundheitsorganisation WHO den Notstand ausgerufen. Laut derzeitigem Stand ist das Rennen nur auf unbestimmte Zeit verschoben, es könnte aber auch komplett ausfallen.

Oliver Turvey, Felipe Massa

Die Formel E wird nicht wie geplant im März in China gastieren Zoom

Wird der ePrix von China komplett gestrichen, dann könnte es ein zusätzliches Rennen bei einem der Events in Europa geben, oder New York könnte im Juli zu einem Double-Header werden. Derzeit ist auch noch unklar, ob der Formel-1-Grand-Prix in Schanghai plangemäß am 19. April über die Bühne gehen wird.

Die Formel E hat sich nun auf die "Verschiebung" festgelegt. In einer Mitteilung der Rennserie heißt es: "Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus wurde in Abstimmung mit der Hainan Provinz und der Regierung von Sanya gemeinsam mit der FIA die Entscheidung getroffen, nicht am geplanten Termin am 21. März 2020 das Rennen zu fahren."

Die Warnung der Weltgesundheitsorganisation führte schließlich zur Entscheidung, denn man will das Formel-E-Fahrerlager mit allen Mitarbeitern nicht der Gefahr einer Infizierung aussetzen. "Wir arbeiten eng mit den lokalen Verantwortlichen zusammen und beobachten die weitere Entwicklung der Situation", heißt es in dem Statement. Man will sich genug Zeit nehmen, um ein "alternatives Datum" zu bewerten, falls sich die Situation verbessert.

Neueste Kommentare

Formel E powered by Ran.de

Formel-E-Livestream

Nächstes Event

Berlin

14. - 15. August

Qualifying 1 TBA
Rennen 1 TBA
Qualifying 2 TBA
Rennen 2 TBA
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total Business Club