powered by Motorsport.com
  • 15.12.2016 · 15:12

Formel E: Ticketverkauf für ePrix von Berlin gestartet

Wer das Formel-E-Rennen in Berlin am 10. Juni 2017 live erleben möchte, der kann sich ab jetzt Tickets für den ePrix sichern

(Motorsport-Total.com) - Die noch junge FIA-Rennserie Formel E elektrifiziert einmal mehr urbane Hotspots auf fünf Kontinenten. Auftakt der dritten Saison bildeten die Stadtkurse von Hongkong und Marrakesch im Oktober und November dieses Jahres. In 2017 folgen zehn weitere Rennen in acht Weltmetropolen. Berlin, seit Beginn der Rennserie einziger Austragungsort der Elektrorennserie in Deutschland, ist für die Formel E auch im kommenden Jahr als Runde sieben ein fest eingeplanter Bestandteil im Rennkalender. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft startet nun der Kartenvorverkauf für den Berlin-ePrix am 10. Juni 2017.

Sebastien Buemi, Jean-Eric Vergne

Die Formel E kommt am 10. Juni 2017 wieder nach Berlin Zoom

Mit vollelektrischem Antrieb gehen die Boliden bereits zum zweiten Mal im Herzen Berlins, auf der Karl-Marx-Allee, nahe dem Alexanderplatz an den Start und bescheren nicht nur echten Fans ein ganz besonderes Motorsport-Ereignis. Daniel Abt (Abt), der es beim letzten Berlin-Rennen auf das Podium geschafft hatte, kämpft im Juni gegen seine Landsmänner Nick Heidfeld (Mahindra) und Maro Engel (Venturi) um einen der Top-Plätze auf heimischem Boden.

Die Zuschauer erwarten spannende Wettkämpfe, taktische und kühne Überholmanöver und wahre Rivalität auf urbanem Asphalt - eben "Motorsport at it's best". Neben Public Viewing, Autogrammstunden, Live-Musik, Food-Courts, Fahrsimulatoren und der großen Siegerehrung gibt es viele interessante Attraktionen rund um die Themen Elektromobilität, Nachhaltigkeit und Zukunftstrends für große und kleine Fans im eVillage frei zugänglich und kostenlos.


Formel E in Berlin

Die Tickets für die Tribünenplätze bieten ein großartiges Live-Erlebnis mit bester Sicht auf die Rennstrecke. Alle Tribünenplätze sind in dieser Saison nummerierte Sitzplätze. Über den direkten Blick auf den Kurs hinaus sind abgelegene Kurven und packende Zweikämpfe über große Screens einsehbar.

Der Kartenvorverkauf startet nun in die erste Phase mit Tickets für eine Auswahl an Tribünenplätzen an der Rennstrecke zum Early-Bird-Preis von 64 Euro (inklusive Buchungsgebühren) bei Ticketmaster.de. Senioren ab 60 Jahren, Schüler und Studenten erhalten eine Ermäßigung von 10 Euro. Die Karten für Kinder im Alter zwischen sechs und 15 Jahren werden zum halben Preis angeboten.

Folgen Sie uns!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!