powered by Motorsport.com

Palmer bewirbt sich für Formel 2

Der ehemalige Formel-1-Pilot Jonathan Palmer hat sich um die Austragung der neuen Formel-2-Meisterschaft beworben

(Motorsport-Total.com) - Der Mosley-Plan nimmt langsam immer mehr Fahrt auf. Kurz vor dem Ende der Einschreibefrist hat nun auch Dr. Jonathan Palmer seine Bewerbung für die neue Formel-2-Meisterschaft abgegeben. Die neue Serie soll nach Plänen von FIA-Präsident Max Mosley als neuer Unterbau zur Königsklasse aufgebaut werden. Angeblich soll es jungen Fahrern mit einem vergleichsweise extrem geringen jährlichen Budget in Höhe von 200.000 Euro möglich sein, sich in der Serie für einen möglichen Aufstieg in die Formel 1 zu empfehlen.

FIA Logo

Die FIA um Präsident Max Mosley will 2009 eine günstige Serie bieten: Formel 2

"Wir haben uns um die FIA-Formel-2-Meisterschaft beworben", bestätige Ex-Formel-1-Pilot Palmer. Die Frage bleibt, wen der britische Arzt mit "Wir" meint. Insider gehen davon aus, dass Palmer von Williams Unterstützung und technisches Know-how beziehen soll. "Ich weiß nicht genau, wie viele Bewerbungen es gegeben hat, aber ich gehe davon aus, dass eine ganze Menge Interesse bekundet wurde", schränkte der 51-Jährige seine Chancen ein.#w1#

"Die FIA soll dem bevorzugten Bewerber in einer Woche etwa ein Signal geben", beschrieb Palmer die kommende Prozedur. Die neue Formel 2 soll bereits im kommenden Jahr mit einem reichhaltigen Fahrerfeld in die erste Saison gehen. Die Zeit drängt also. Palmer tritt seit Jahren als Promoter der "Formula Palmer Audi Series" auf, die er über seine Firma "MotorSport Vision" betreibt. Diese Serie soll unabhängig von dem FIA-Entscheid weiter betrieben werden, sagte der 84-fache Grand-Prix-Teilnehmer.

Formel E powered by Ran.de

Formel-E-Livestream

Nächstes Event

Mexiko / Puebla

19. - 20. Juni

Qualifying 1 Sa. 18:40 Uhr
Rennen 1 Sa. 22:25 Uhr
Qualifying 2 So. 18:40 Uhr
Rennen 2 So. 22:25 Uhr
Anzeige

Motorsport-Total Business Club

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Neueste Diskussions-Themen