powered by Motorsport.com

Sebastian Vettel nach Formel-1-Rennen in Barcelona bestohlen

Aston-Martin-Pilot Sebastian Vettel ist in Barcelona Opfer von Dieben geworden - Auf einem Motorroller begab sich der Deutsche selbst auf Spurensuche, ohne Erfolg

(Motorsport-Total.com) - Für Sebastian Vettel will es einfach nicht laufen. Nicht nur, dass der Aston-Martin-Pilot beim Grand Prix von Spanien am Wochenende die Punkteränge erneut verfehlte. Zu allem Überfluss wurde der Deutsche auch noch bestohlen.

Sebastian Vettel

Sebastian Vettel versuchte, die Diebe zu stellen, allerdings vergeblich Zoom

Wie die katalanische Zeitung 'El Periodico' berichtet, sei dem viermaligen Weltmeister am Montag seine Tasche vor seinem Hotel durch ein Autofenster gestohlen worden.

Bei dem Versuch, die gestohlene Tasche mit seinem Motorroller aufzuspüren, habe Vettel das GPS-Signal der AirPod-Kopfhörer genutzt, die sich in der Tasche befanden, um mit der App "Find my iPhone" herauszufinden, wo die Beute hingebracht wurde.

So schreibt 'El Periodico', dass Vettel selbst dem Signal nachgegangen sei, indem er mit dem Roller durch die Stadt fuhr, wobei es ihm gelang, die Spur aufzunehmen.

Zwar habe Vettel seine Kopfhörer an dem Punkt auf der Karte finden können, der auf seinem iPhone erschienen war, doch die Tasche und die anderen darin gefundenen Gegenstände waren verschwunden. Wahrscheinlich hatten die Diebe die Kopfhörer weggeworfen, um ihn von der Spur abzubringen.


Fotos: Sebastian Vettel, F1: Grand Prix von Spanien (Barcelona) 2022


Ein Sprecher von Aston Martin bestätigte am Montagnachmittag gegenüber 'Motorsport.com', dass Vettel Opfer eines Taschendiebstahls geworden sei. "Eine Tasche, die Sebastian Vettel gehört, wurde heute Morgen in Barcelona gestohlen", so das Team.

"Er versuchte, sie zu finden, indem er sein iPhone benutzte, um seine Kopfhörer zu orten, die sich in der Tasche befanden. Aber als er seine Kopfhörer fand, stellte er fest, dass alles andere fehlte, und war daher nicht in der Lage, seine gestohlene Tasche zu finden."

Vettel meldete den Vorfall den örtlichen Behörden, die eine Untersuchung einleiteten.

Formel 1 Tickets