powered by Motorsport.com
  • 15.09.2012 · 16:55

  • von Felix Matthey

Räikkönen: "Müssen die nächsten Rennen abwarten"

Kimi Räikkönen verkürzte in Monza den Rückstand auf WM-Platz zwei, will sich mit Prognosen bezüglich des Titelgewinns aber noch zurückhalten

(Motorsport-Total.com) - Durch seinen fünften Platz in Monza, bei gleichzeitigem Ausfall der beiden WM-Kontrahenten Sebastian Vettel und Mark Webber, machte Kimi Räikkönen weiter Boden auf den WM-Leader Fernando Alonso gut und liegt derzeit nur einen Punkt hinter dem WM-Zweiten Lewis Hamilton. Bei noch sieben ausstehenden Rennen hat der Lotus-Pilot durchaus Chancen, WM-Leader Alonso noch einzuholen.

Kimi Räikkönen

Kimi Räikkönen fuhr in dieser Saison bislang sechs Mal aufs Podium Zoom

In Monza präsentierten sich die Ferrari von Alonso und Teamkollege Massa zwar in einer starken Form. Allerdings scheint Lotus in dieser Saison insgesamt das konstantere Auto zu haben, was dem Rennstall unterm Strich noch zugute kommen könnte. Für viele ist Räikkönen nach wie vor ein ernstzunehmender Kandidat für den Titelgewinn.

Räikkönen, der auch 2013 für Lotus an den Start gehen wird, hält sich derzeit mit Prognosen für den Titelgewinn zurück und verweist dabei darauf, wie schwer in diesem Jahr Dinge aufgrund der hart umkämpfen Rennen zu prognostizieren sind. "Wir verloren zuletzt ein paar Punkte auf Fernando", weist Räikkönen auf die Tatsache hin, dass der Rückstand zum Spanier in Monza um fünf Zähler auf 38 Punkte anstieg.

Räikkönen weiter: "Wir konnten in Italien aber ein gutes Ergebnis erzielen und es schön, nun auf Rang drei in der Meisterschaft zu liegen. Es ist aber unmöglich, vorherzusehen, wie die Saison ausgehen wird. Wir sind aber sehr nah am zweiten Platz dran. Wir müssen die nächsten paar Rennen abwarten."

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt